Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

World End Syndrome verspätet sich in Japan

Nintendo Switch

| Software
Eigentlich sollte die Visual Novel World End Syndrome, welche verstärkt auf Romance- und Mystery-Elemente setzt, bereits am 26. April in Japan für die Nintendo Switch erscheinen. Nun aber erfahren wir von einer Verschiebung des Titels. Weiterhin wurde kein Wort von einer Lokalisierung für den Westen verloren, Fans aus Japan, die auf das Spiel gewartet haben, werden sich nun aber einige Wochen mehr gedulden müssen. World End Syndrome soll dem neuen Plan nach im Sommer 2018 erscheinen. Als Begründung nannte man, dass die Entwickler die Extrazeit dazu nutzen möchten, an der Qualität des Abenteuers in und rund um Mihate-chou zu arbeiten.

Weitere Informationen, etwa zur Spielwelt oder den vielen verschiedenen Charakteren, die bisher vorgestellt wurden, findet ihr im Spielprofil!

Quelle: Gematsu


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board