Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neue Sammelgegenstände für die Octo Expansion von Splatoon 2 vorgestellt

Nintendo Switch Nintendo eShop

| Software
Regelmäßig veröffentlicht Nintendo durch den offiziellen japanischen Twitter-Account zu Splatoon 2 neue Info-Schnipsel von kommenden Spielinhalten für den erfolgreichen Farb-Shooter. Derzeit liegt die für den Sommer geplante Octo Expansion im Fokus der Nachrichten-Tweets, weshalb wir euch heute neue Einzelheiten zur kostenpflichtigen Spielerweiterung verraten können. In zwei aktuellen Tweets geht man auf den Charakter "Mr. Gusok" (Name direkt aus dem Japanischen entnommen) ein, der ein begeisteter Sammler zu sein scheint. Und was sammelt er?



Bei seinem Sammelhobby scheint es sich um kleine Figürchen zu handeln, welche, so sagt man im Tweet, ein Stück der Erinnerung von Agent Nr. 8, der Protagonistin der Octo Expansion, beherbergen sollen. Die Figuren ähneln der Form her Radierern, welche man auf seinen Bleistift stecken kann. Einem der Screenshots nach zu urteilen gibt es mindestens 80 von diesen Figuren in der Octo Expansion zu finden, wohl eine pro Mission. Zeigt man seine gefundenen Figuren Mr. Gusok, so soll er einem freudige Dinge erzählen können. Es ist möglich, dass der Spieler auf diese Weise mehr von der Vergangenheit von Agent Nr. 8 herausfinden und vielleicht sogar ihr Gedächtnis vollständig wiederherstellen kann. Bis wir dies aber mit Sicherheit sagen können, werden wir uns noch eine Weile gedulden müssen.



Freut ihr euch, dass es weitere Sammelgegenstände geben wird?

Quelle: Twitter (SplatoonJP)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board