Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Datamining zu Xenoblade Chronicles 2 enthüllt Details zum Herausforderungsmodus, neue Klingen, Story-DLC und mehr

Nintendo Switch

  • Gerücht
| Software
Mit zahlreichen Updates konnte Monolith Soft Xenoblade Chronicles 2 zu einem noch deutlich besseren Spiel machen. Dank der neuen Version 1.4.0 war es Dataminern nun möglich, viele neue Details herauszufinden, die zeigen, was uns in der Zukunft mit dem kostenpflichtigen DLC erwartet. Enthüllt wurden diese Informationen in einem Discord-Server vom User Moosehunter, der bereits zuvor etliche Dinge enthüllt hat. Seid euch jedoch bewusst, dass die nachfolgenden Zeilen Spoiler enthalten.

Wie bereits vor einiger Zeit bekannt gegeben, wird Xenoblade Chronicles 2 einen schweren Schwierigkeitsgrad erhalten. Das ist jedoch nicht alles. Es gibt sogar zwei neue Schwierigkeitsgrade. Im brutalsten Modus werden beispielsweise Kettenangriffe deutlich geschwächt, Gegner haben höhere Level und auch das Aktivieren von Pyras dritter Form, Pneuma, ist kostspieliger.

Auch neue Quests erwarten euch. Zudem könnt ihr ein Item craften, welches euren Klingen einen Vertrauensboost von 3.000 Punkten gibt. Ein weiterer Zylindertyp wird ebenfalls hinzugefügt. Neue Ausrüstungsgegenstände und weitere Level VI-Hilfskerne warten ebenfalls auf euch. Zudem soll eine weitere Option hinzugefügt werden, die euch jederzeit anzeigt, welche einzigartigen Monster ihr bereits besiegt habt.

Kommen wir nun zu den wirklich interessanten Details. Im Herausforderungsmodus, der im Sommer veröffentlicht werden soll, trefft ihr auf viele weitere starke Monster. Sogar ein Level 150-Biest wartet darauf, von euch ausgeschaltet zu werden. Als Belohnung erwarten euch zwei ganz besondere Klingen. Shulk und Fiora aus Xenoblade Chronicles. Shulk ist eine Klinge vom Typ Licht und besitzt eine neue Art von Waffe. Er hat den höchsten Autoangriff aller Klingen. Gebt ihr ihm den Tachyon-Chip, erreicht er einen sagenhaften Wert von 1974. Fiora ist vom Typ Wind und eine Heilerklinge. Auch sie hat eine einzigartige Waffe.

Doch das ist nicht alles. Wir haben auch erste Details zum Story-DLC für euch. Dieser scheint 500 Jahre vor den Ereignissen von Xenoblade Chronicles 2 zu spielen. Statt Rex und seinen Freunden stehen nun Addam, Mythra, Minoth, Lora, Jin, Haze, Hugo, Brighid und Aegaeon im Fokus in ihrem Kampf gegen Malos. Dieses Mal könnt ihr jedoch Charaktere wie Mythra selbst steuern und alle von ihnen haben sieben statt vier Techniken.

Konnten euch diese neuen Informationen überzeugen, den DLC zu Xenoblade Chronicles 2 zu kaufen? Schreibt eure Meinung in die Kommentare!

Quelle: Discord (durch den User Moosehunter)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board