Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nintendo dementiert Informationen rund um große Splatoon-Neuigkeiten für den 9. Juni Update 1

Nintendo Switch

| Software
Gestern veröffentlichten wir einen Beitrag zu angeblichen Leaks aus der neuesten Ausgabe des japanischen Famitsu-Magazins. Genanntes Wochenmagazin soll von großen Splatoon-Neuigkeiten gewusst haben, welche am 9. Juni bekanntgegeben werden und "die Welt schocken" sollten. Nun jedoch nahm Nintendo Stellung zu den vagen Gerüchten und streitet die angeblichen Details aus dem Magazin ab. Einen derartigen Artikel, der relevante Ankündigungen zu "Splatoon" am 9. Juni thematisiert, soll es wohl gar nicht geben, heißt es von offizieller Seite aus. Deshalb sei die derzeitige Gerüchtelage rund um eine mögliche, "weltbewegende" Ankündigung unbegründet.


UPDATE:

Tatsächlich gab es keine derartigen Informationen im Famitsu-Magazin, allerdings offenbarte nun das CoroCoro-Magazin, dass ein großes Mysterium gelöst werden soll.

Es ist selten, dass Nintendo zu aktuellen Gerüchten Stellung bezieht. Die Tatsache, dass man die vom Magazin versprochenen Splatoon-Neuigkeiten allerdings tatsächlich dementiert, wird für Ernüchterung bei Fans der Shooter-Serie sorgen. Es sei aber nicht ausgeschlossen, dass uns während der E3 2018 etwa Neuigkeiten zu Splatoon 2 erwarten könnten.

Quelle: Nintendo


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board