Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Gerücht: Pokémon-Spiel für die Nintendo Switch soll bald angekündigt werden

Nintendo Switch

  • Gerücht
| Software
Die Gerüchteküche brodelt wieder einmal kurz vor der E3 in Los Angeles. Die bekannte Brancheninsidern Emily Rogers glaubt, einige Details zum kommenden Nintendo Switch-Spiel der Pokémon-Serie zu wissen und fasste ihren derzeitigen Kenntnisstand in einem neuen ResetEra-Forumsbeitrag zusammen. So spricht sie davon, dass wir ihrer Einschätzung nach noch dieses Jahr mit einem neuen Pokémon-RPG für die Nintendo Switch rechnen dürfen, welches in zwei Versionen aufgeteilt ist – so, wie wir es von den Haupteditionen der Reihe gewohnt sind. Sie kann zum jetzigen Zeitpunkt aber nicht bestätigen, ob es sich wirklich um einen Haupttitel, ein Spin-Off oder anderes handelt. Abschließend verrät sie, dass die Ankündigung des neuen Pokémon-Abenteuers nicht mehr weit entfernt liege und sie deshalb keine weiteren Informationen teilen werde. Erst zuletzt sagte Rogers die Ankündigung eines Super Smash Bros.-Spiels für die Nintendo Switch korrekt voraus, was die Vertrauenswürdigkeit ihrer Quellen stützt.

Interessanterweise geht eine andere aktuelle Meldung mit dem von Rogers ausgehenden Gerücht einher. Beim ersten japanischen "Meet & Greet"-Event zu Pokémon Ultrasonne und Ultramond war auch Pokémon-Director Junichi Masuda von GAME FREAK zu Gast, um Fragen der Fans zu beantworten. Ein Pokémon-Enthusiast wollte dabei wissen, ob es Pläne gäbe, ein Pokémon-Spiel für die Nintendo Switch zu veröffentlichen. Masuda bejahte diese Frage und unterbrach seine Antwort anschließend, um die Menge zu fragen, wer bereits eine Nintendo Switch besitze. All denjenigen, die Nintendos Hybrid-Konsole noch nicht besitzen, riet Masuda, bald eine zu erwerben, was wieder einmal darauf hindeuten könnte, dass wir eher früher als später mit weiteren Informationen zum Projekt rechnen dürfen.

An dieser Stelle wollen wir euch auch zwei Fotos des Events zeigen:





Bisher sind die Informationen rund um das Gerücht natürlich unbestätigt und sollten mit Vorsicht genossen werden. Rogers' Vergangenheit zeigt uns allerdings, dass wir uns möglicherweise sehr wohl auf baldige Informationen freuen dürfen. Womöglich zur E3 2018?

Quelle: ResetEra, NintendoSoup


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board