Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Activision erstaunt über den Erfolg von Bakugan

Wii

| Software
Activision hat mit Bakugan ähnliche Erfolge feiern wollen wie Nintendo mit ihren Taschenmonstern namens Pokémon. Jetzt äußerte sich Donna Johnston und man ist überrascht, was für ein Erfolg dieses Franchise feiern kann. Das Spiel erschien unter anderem auch für die Wii und dem Nintendo DS.

Grundsätzlich ist es ein strategisches Kartenspiel, welches schon mit über 55 Millionen Besitzern weltweit spielt. Man selbst erhofft, mit dem Spiel ein ähnliches Phänomen zu erzielen. Ob uns in Zukunft auch weitere Spiele zum Franchise für die Wii erwarten, ist noch unklar. Aber die Wahrscheinlichkeit ist groß.

“The strategic card game has been out six months in the UK, and it was the number one new product in Q4 last year. There are more than 55 million Bakugan users out there worldwide, which is incredible. We all know Pokémon has been around for years, but Bakugan has already turned into this new playground phenomenon. We hope to be a part of that phenomenon with the game. Ten year-old boys are the absolute centre of this new demographic, so we’ve been working hard with Spin Master and the creators of the cartoon to find out what kids love about Bakugan. The overall goal is to capture the universe, the appealing characters, the great writing and this world that has been built for us. This is one of our key focus titles of the year. In terms of future titles, we will be seeing how this title develops and how the brand grows.” - Activision producer Donna Johnston



Quelle: CasualGaming.biz


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board