Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Entwickler von NieR: Automata über eine mögliche Nintendo Switch-Version

Nintendo Switch

| Software
Die Pressekonferenz von Microsoft auf der E3 dieses Jahr dürfte für viele Videospielfans wohl die beste gewesen sein. Eines der vielen Spiele, die dort angekündigt wurden, ist eine Xbox One-Version von NieR: Automata. Selbstverständlich dürften bei dieser Ankündigung Nintendo-Fans in die Luft springen und sich fragen, wo denn eine Nintendo Switch-Version bleibt. Diese Frage wurde auch drei Entwicklern des Spiels in einem Livestream von Square Enix gestellt. Director Yoko Taro, Producer Yosuke Saito und Designer Takahisa Taura haben darauf wie folgt reagiert:
Taro: "Und, ähm... Wann bekommen wir eine Nintendo Switch-Version, Herr Saito?"

Saito: "Nun, diese Entscheidung liegt nicht nur bei mir. PlatinumGames nimmt sich sehr viel Zeit bei der Entwicklung auf jeder Konsole."

Taura: "Ich denke, dass es auch keine gute Idee ist, mich danach zu fragen."

Taro: "Ich möchte eine Nintendo Switch-Version, Herr Taura! Geben Sie mir eine!"

Taura: "Nun, wenn es danach gehen würde, was wir wollen, hätte ich auch gern eine."

Saito: "Nun, hier sehen sie Herrn Tauras Twitter-Account, wenn genug Menschen ihn danach fragen, könnte der Traum Realität werden. Doch selbst wenn er wahr wird, könnte es etwa zwei Jahre bis zu einer Veröffentlichung dauern. Wir erhalten unsere Jobs damit am Leben, dass wir nach und nach Spiele veröffentlichen."

Taura: "Richtig, wir versuchen dies so sehr wie möglich zu strecken."

Es gibt bereits ein Spiel, welches aufgrund hoher Nachfrage auf der Nintendo Switch erschienen ist. Dragon Ball FighterZ, welches am Dienstag offiziell angekündigt worden ist. Mit genug Engagement schaffen es die Fans vielleicht auch NieR: Automata auf die Nintendo Switch zu bringen.

Hättet ihr NieR: Automata gerne auf der Nintendo Switch? Oder genießt ihr das Abenteuer lieber auf anderen Plattformen?

Quelle: YouTube (SquareEnixPresents)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board