Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Splatoon 2-Producer über die Auswirkungen des Nintendo Switch Online-Services

Nintendo Switch Sonstiges

| Software
Aktuell können Besitzer einer Nintendo Switch alle Multiplayer-Titel wie Splatoon 2 noch in aller Ruhe Online spielen ohne einen Cent dafür zahlen zu müssen. Dies ändert sich aber ab September, denn da erscheint der Nintendo Switch Online-Service, welcher so einiges besser machen soll. Der Producer des Spiels, Hisashi Nogami, glaubt nicht, dass der Sprung zum bezahlten Online-Dienst eine großartige Auswirkung haben wird. Dennoch glaubt er, dass sich einiges an der Herangehensweise der Spieler ändern wird:

Zitat von Hisashi Nogami:

Wir stellen uns durchaus eine Auswirkung oder einen Effekt vor, der durch das Hinzufügen des Online-Services ausgelöst wird. Jedoch möchten wir den Nintendo Switch Online-Service als Gelegenheit nutzen, unseren Einsatz für die Community zu verdoppeln und bekräftigen, dass wir das Spiel immer und immer weiter unterstützen werden.

Außerdem verlor Hisashi Nogami auch noch einige Worte über exklusive Multiplayer-Inhalte, welche nur Käufer des Nintendo Switch Online-Services erhalten sollen:

Zitat von Hisashi Nogami:

Wir möchten nicht behaupten, dass wir es niemals in Betracht ziehen würden exklusive Multiplayer-Inhalte zu veröffentlichen, jedoch ist unser Hauptziel, dass das Spiel für alle Spieler gleich bleibt.

Würdet ihr euch über exklusive Multiplayer-Inhalte freuen?


Quelle: Polygon


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board