Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Panic Button portiert Warframe auf die Nintendo Switch (inkl. PM)

Nintendo Switch Nintendo eShop

  • Top!
| Software
Kürzlich berichteten wir darüber, dass Panic Button, die Firma, die auch Rocket League, Doom und Wolfenstein II auf die Nintendo Switch gebracht hat, eine weitere große Portierung anzukündigen hat. Damals konnten wir nicht mehr machen, als zu spekulieren, die meisten haben sicherlich auf einen weiteren Bethesda-Titel wie Prey oder Fallout getippt. Jedoch stellte sich nun heraus, dass das nächste Spiel Warframe, ein kostenloser Sci-Fi-Shooter sein wird. Angekündigt wurde dies durch eine Pressemitteilung und einen kurzen Trailer, beides könnt ihr hier finden:
WARFRAME KOMMT AUF NINTENDO SWITCH

Digital Extremes kooperiert mit Entwickler Panic Button und enthüllt Switch-Version während TennoLive

Auf der TennoCon, der dritten jährlichen Warframe® -Convention, hat der kanadische Entwickler und Publisher Digital Extremes heute angekündet, dass sich Warframe, sein erfolgreiches kooperatives Online-Action-Spiel, in der Entwicklung für Nintendo Switch™ befindet. Digital Extremes hat sich mit dem Entwickler Panic Button (Doom, Wolfenstein: The New Colossus, Rocket League) zusammengetan, um den Titel auf die Switch-Konsole zu bringen.


Der kooperative Free-to-Play-Hit Warframe, ein Third-Person-Online-Action-Spiel mit einer sich entwickelnden Sci-Fi-Welt und weltweit mehr als 38 Millionen registrierten Spielern, wird bald auch für Nintendo Switch verfügbar sein. In Warframe schlüpfen die Spieler in die Rolle und die Rüstung der Tenno, einer Rasse von alten Kriegern, die mit Klingen und Schusswaffen kämpfen und vom geheimnisvollen Führer Lotus aus einem jahrhundertelangen Kälteschlaf erweckt wurden, um die Ordnung im gesamten Sonnensystem wiederherzustellen. Warframe bietet mehr als 35 einzigartige Warframes, hunderte von Waffen und tausende von Anpassungsoptionen, die Möglichkeit, Waffen, Rüstungen und Gegenstände mit einem flexiblen Mod-System aufzurüsten sowie die Option, Clans beizutreten, Haustiere zu halten und riesige neue offene Welten zu erkunden.

Den bereits erwähnten Ankündigungstrailer findet ihr hier:



Was haltet ihr von Warframe? Möchtet ihr es ausprobieren? Falls ihr euch für das Spiel interessiert, könnt ihr es im entsprechenden Spielprofil zu eurer Most Wanted-Liste hinzufügen.


Quelle: Digital Extremes-Pressemitteilung, YouTube (PlayWarframe)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board