Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Breath of the Wild trifft auf Mario Kart 8 Deluxe – Neues Update fügt weiteren Fahrer sowie Fahrzeugteile hinzu

Nintendo Switch

| Software
Unverhofft kommt oft: Auch wenn kaum jemand damit gerechnet hat, versprach Nintendo, seinen erfolgreichen Fun-Racer Mario Kart 8 Deluxe mit weiteren Updates zu versorgen. Vor einem Monat erschien Version 1.5.0, welche die Nintendo Labo-Funktionalität hinzufügte. Heute darf man sich auf eine weitere Überraschung freuen. Mit Version 1.6.0, welche ab sofort zum Download bereitsteht, fügt Nintendo Elemente aus dem preisgekröhnten The Legend of Zelda: Breath of the Wild ins Spiel ein. Der Held der Wildnis, Link aus dem neuesten Zelda-Ableger, steht ab sofort als neuer Fahrer zur Auswahl und kann als alternatives Kostüm zum bereits im Spiel existierenden Link ausgewählt werden. Mit aus dem verwüsteten Hyrule nimmt Link nicht nur seine moderne, blaue Tunika, sondern auch den Eponator Zero, welcher nun als neues Bike spielbar ist. Des Weiteren können der Reifentyp "Antik" sowie der Gleiter "Parasegel" als Fahrzeugteil ausgerüstet werden.





In den offiziell publizierten Patchnotes spricht Nintendo außerdem von weiteren Gameplay-Anpassungen und bestimmten Inhalten, welche nicht in den Patchnotes explizit genannt werden.

Seid ihr überrascht, dass Nintendo das Spiel auch weiterhin mit derartigen Updates unterstützt? Welche anderen Ergänzungen wünscht ihr euch für die Zukunft?

Quelle: YouTube (Nintendo), Nintendo


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board