Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Super Mario ziert die neueste Notizbuch-Kollektion von Moleskine

Sonstiges

| Sonstige
Zu seinem Amtsantritt als neuer Präsident von Nintendo betonte Shuntaro Furukawa in einer Nachricht an Investoren bereits, dass Nintendo seine IPs weiter verbreiten werde, damit die Kunden auch im Alltag vermehrt mit diesen konfrontiert werden. Wie auf der amerikanischen Webseite von Nintendo nun verkündet wurde, hat das Unternehmen einen neuen Weg gefunden, Super Mario zu vermarkten. Der Klempner hat seine eigene Kollektion bei Moleskine bekommen und springt nun in 8-Bit-Optik über die Cover von Notizbüchern. Wie euch das Newsbild schon verrät, gibt es vier Notizbücher, von denen zwei mit Super Mario-Motiven versehen sind, eins aussieht wie ein NES-Modul und ein weiteres wie ein Gameboy. Auf den folgenden Bildern könnt ihr euch die Notizbücher sowie die ersten Seiten dieser ansehen:








Welches Notizbuch gefällt euch am besten?

Quelle: Nintendo, Moleskine


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board