Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Monster Hunter Generations Ultimate-Producer erklärt, warum die Veröffentlichung im Westen auf sich warten lassen hat

Nintendo Switch

| Software
Unter anderem Namen erschien Monster Hunter Generations Ultimate bereits vergangenen August in Japan. Nun, ein Jahr später auch bei uns. Selbstverständlich war die Nachfrage als auch die Verwirrung groß. Warum erscheint das Spiel nicht auch im Westen? Wird es überhaupt zu uns kommen? Mittlerweile wissen wir letzteres natürlich, jedoch bleibt die Frage, warum die Veröffentlichung bei uns so verzögert ist? Normalerweise blieb Capcom gegenüber solchen Fragen immer still, doch nun hat der Producer des Spiels, Shintaro Kojima, eine Antwort gegeben:

Zitat von Shintaro Kojima:

Das Monster Hunter-Team arbeitete nach der Veröffentlichung des japanischen Monster Hunter XX an Monster Hunter World. Da es aber eine große Nachfrage für eine westliche Version gab, entschieden wir uns dazu, das Spiel auch in den Westen zu bringen.
Wie findet ihr diese Erklärung? Wollt ihr Monster Hunter Generations Ultimate kaufen?

Quelle: YouTube (Monster Hunter)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board