Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Urheberrechtsverletzung: Nintendo reicht Klage gegen zwei ROM-Webseiten ein

Sonstiges

| Sonstige
Schon seit Jahren setzt sich Nintendo gegen die unautorisierte Verbreitung von Nintendo-Titeln ein, die in Form von ROMs auf Emulatoren gespielt werden können. Ein weiterer Schritt gegen Softwarepiraterie machte das Unternehmen nun, indem es den Betreiber der ROM-Webseiten LoveROMS.com and LoveRETRO.co wegen Urheberrechts- und Markenrechtsverletzung verklagte.

Zum einen fordert Nintendo Schadensersatz in Höhe von 150.000 US-Dollar für die Verletzung des Urheberrechts pro angebotenem Nintendo-Titel auf den Webseiten und 2.000.000 US-Dollar für jede begangene Markenrechtsverletzung. Damit könnte sich der gesamte Schaden auf 100.000.000 US Dollar belaufen. Zum anderen soll der Betreiber auch die Quellen der ROMs verraten. Mittlerweile hat LoveROMS alle Nintendo-Titel aus dem Angebot genommen und LoveRETRO ist komplett offline gegangen.

Welche Retro-Titel würdet ihr euch für die Nintendo Switch wünschen, die ihr wegen fehlender Konsole oder schlechter Verfügbarkeit des Spiels momentan nicht spielen könnt?

Quelle: TorrentFreak


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board