Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Doppelt verpackte Dinos: ARK: Survival Evolved und PixARK werden als Retail-Versionen erscheinen

Nintendo Switch

| Software
Survival- und Retail-Fans aufgepasst: Solutions 2 GO hat angekündigt, dass ARK: Survival Evolved und PixARK als Einzelhandelsversionen erscheinen werden. Ebenso wurden bereits die Preise genannt. Demnach wird ARK: Survival Evolved 49,99 $ kosten (10 $ günstiger als die Steam-Version), das Voxel-Spin-Off hingegen 39,99 $ (fast 20 $ teurer, wohlgemerkt aber noch in der Early Access-Phase). Preise außerhalb des Dollars wurden zwar nicht erwähnt, allerdings dürfen wir hierzulande mit den gleichen Zahlen rechnen.





Dazu gab Solutions 2 GO noch weitere Informationen zu den Spielen, die wir für euch übersetzt haben:

ARK: Survival Evolved für Nintendo Switch erlaubt es euch nun, euren Stamm überall hin mitzunehmen – zu Hause oder unterwegs! ARK für Switch enthält sämtliche Inhalte und Features des Originalspiels, von der gewaltigen und mysteriösen ARK Insel, bis hin zu über 100 prähistorisch- und fantasie-inspirierten Kreaturen, wie den T-Rex, Giganotosaurus, Rock Drake und Reaper. Hunderte Stunden der Erkundung, des Erbauens, Überlebens und Kampfes erwarten die Spieler, während sie allein oder mit Tausenden anderen Überlebenden zusammen die Insel erforschen und die Mysterien des ARK lösen.

PixARK ist eine riesige, wilde Welt voller bösartiger Dinosaurier, magischen Kreaturen und endlosen Abenteuern! Um in diesem mysteriösen Land zu überleben, müsst ihr wilde und knuddelige Kreaturen zähmen, High-Tech- und magische Werkzeuge, sowie eine eigene Basis aus Würfeln erbauen.


Interessant ist im Fall ARK: Survival Evolved die Erwähnung des Rock Drakes und des Reapers, denn diese Kreaturen sind bisher ausschließlich in der Erweiterung und gleichnamigen Karte "Aberration" enthalten. Sollten also alle Erweiterungen, inklusive dem noch kommenden DLC "Extinction" auch für Nintendo Switch erscheinen, sollte man sich auf einen satten Speicherfresser einstellen. Eventuell zu groß, als dass die Retail-Version ohne zusätzlichen Download auskommen wird.

Werdet ihr ARK: Survival Evolved oder PixARK eine Chance geben?

Quelle: Nintendo Everything


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board