Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wonder Festival 2018 stellt haufenweise neue Figuren vor – Inkling-Mädchen-Figma, Mega Man-Nendoroid und mehr

Sonstiges

| Sonstige
So ziemlich jeder hat ein Hobby. Sei es Fußball spielen oder zocken. Doch so einige Hobbies können richtig teuer werden, darunter zählt zum Beispiel das Reisen, aber auch das Sammeln, denn man kann nie alles besitzen. So ist es auch bei Figuren, denn von ihnen gibt es unzählig viele und die besonders begehrenswerten sind natürlich unfassbar teuer. Ein besonders wichtiges Ereignis für Fans von Figuren ist das "Wonder Festival", welches zwei Mal jährlich in Japan stattfindet. Hier werden immer wieder die neuesten Kreationen gezeigt, welche das Festival zu bieten hat. Einige Figuren gibt es direkt zu betrachten, während andere zuerst angekündigt werden und noch nicht zu bestaunen sind.

So wie letztes Jahr schon, sind auch dieses Jahr die Nendoroid-Figuren der Good Smile Company ein wichtiger Bestandteil des Festivals. Die Highlights darunter dürften wohl Blau, ehrgeiziger Rivale der ersten Generation und Pokémon-Champion aus Kanto, und Mega Man aus Mega Man X, von Dr. Light erschaffener Roboter, der sich in den Kampf zur Rettung der Welt stürzt, sein. Zusammen mit Mega Man X kommt übrigens noch seine Ride Armor auf den Markt, diese findet ihr zwar unten, bemalt ist sie aber noch nicht. Die anderen beiden könnt ihr unten jedoch direkt in Form und Farbe betrachten. Doch neben den bereits erwähnten Highlights gibt es auch einige weitere Ankündigungen, welche bislang noch nicht als Figur existieren. Darunter zählen Beam-Kirby und Professor Layton.



Doch auch Figuren, die nicht alle von derselben Firma hergestellt werden sind auf dem Festival zu finden. Die nächsten Figuren beziehen sich unter anderem auf zwei recht bekannte JRPGs, die bereits auf der Nintendo Switch erschienen sind oder erscheinen werden. Während wir im Februar über die im Dezember angekündigte Mythra-Figur berichten konnten, freuen wir uns, dass nun auch ein weiterer Charakter aus Xenoblade Chronicles 2 eine Figur erhält: KOS-MOS. Bislang gab es für sie nur eine Ankündigung, erblicken können wie sie leider noch nicht. KOS-MOS wird, wie die folgende Figur auch, in einem Maßstab von 1:7 auf dem Markt erscheinen. Die nächste Figur ist Crymaria Levin, bekannt aus Valkyria Chronicles 4, welches erst im September auf der Nintendo Switch erscheinen wird. Auch sie erhält, wie bereits erwähnt, eine Figur mit dem Maßstab 1:7. Neben den beiden, aus JRPGs bekannten Charakteren, hätten wir noch über einige weitere Kirby-Figuren zu berichten. Denn von diesen erscheinen gleich vier Stück, welche alle zusammen als Sammlung aufgestellt werden sollen. Betrachten könnt ihr alle genannten Figuren unten.



Zu guter Letzt hätten wir noch das Highlight aller Ankündigungen. Die Firma "Figma", welche für einige hochwertige Figuren bekannt ist, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Inkling-Mädchen aus Splatoon 2 mit ihren Doppel-Klecksern und der coolen Cap zur Figur zu machen. Über Größe und Preis ist noch nichts bekannt, jedoch sieht die Figur nicht gerade klein aus, dafür aber recht detailliert. In Anbetracht der Details und der Qualität der Figur, ist durchaus mit einem Preis von über 100 € zu rechnen. Betrachten könnt ihr die Figur selbstverständlich gleich hier:



Welche Figur findet ihr am besten? Überlegt ihr eine dieser Figuren zu kaufen?


Quelle: NintendoEverything, WHL4U


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board