Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

THQ Nordic listet ein Giana Sisters-Spiel, Pathfinder: Kingmaker und Bards Tale IV für die Nintendo Switch

Nintendo Switch

| Software
Heute hat THQ Nordic die neuesten Quartalszahlen für die Zeit vom 1. April bis zum 30. Juni 2018 vorgelegt. So wurde ein Nettoumsatz in Höhe von 837,4 Millionen SEK (etwa 80,6 Millionen Euro) und ein Betriebsergebnis von 52,5 Millionen SEK (etwa 5,1 Millionen Euro) erzielt. Im genannten Zeitraum wurden Battle Chasers: Nightwar, Legend of Kay Anniversary und de Blob unter dem THQ Nordic-Label und Manticore: Galaxy on Fire unter dem Deep Silver-Label für die Nintendo Switch veröffentlicht. Derzeit sind 51 Projekte in Entwicklung, 17 davon wären angekündigt.

In der Auflistung der kommenden Spiele finden sich neben Baphomets Fluch 5: Der Sündenfall, This Is the Police 2 und de Blob 2 auch drei interessante Einträge: So wird Giana Sisters Owltime exklusiv für die Nintendo Switch gelistet. Interessant hierbei ist, dass es bislang keine Ankündigung seitens THQ Nordic gab. Allerdings veröffentlichte der Entwickler Black Forest Games, der seit letztem Jahr zu THQ Nordic gehört, gestern folgenden Teaser:



Black Forest Games hat bereits Giana Sisters: Twisted Dreams entwickelt. In einem Interview von 2014 sagte Adrian Goersch von Black Forest Games, dass ein Nachfolger in Entwicklung sei. Aber auch Pathfinder: Kingmaker und Bards Tale IV werden in der Übersicht für die Nintendo Switch gelistet und sollen durch Deep Silver vertrieben werden. Da die angekündigten Spiele zum Zeitpunkt des 15. Augusts sind, könnten heute entsprechende Ankündigungen folgen. Im Juli erwarb THQ Nordic übrigens das deutsche Unternehmen HandyGames für eine Million Euro. Des Weiteren wurden heute die Marken Timesplitters und Second Sight durch Koch Media erworben.

Würdet ihr euch über diese Titel auf der Nintendo Switch freuen?

Quelel THQ Nordic (1), (2)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board