Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

HELLFRONT: HONEYMOON, Lonely Mountains: Downhill und Anthill für die Nintendo Switch angekündigt – Auf der PAX West anspielbar

Nintendo Switch Nintendo eShop

| Software
Der von Image & Form, Zoink und Bergsala gegründete Publisher Thunderful hat im Zuge der PAX West, welche morgen beginnt, zwei neue Spiele angekündigt. Der erste Titel hört auf den Namen HELLFRONT: HONEYMOON und soll diesen Herbst unter anderem für die Nintendo Switch erscheinen. In diesem Twin-Stick-Action-Strategie-Mehrspieler-Titel kann der Spieler mit bis zu drei weiteren Spielern lokal verschiedene Schlachten austragen. Das von Skygoblin entwickelte Spiel präsentiert sich in einem ersten Trailer und in ein paar Screenshots:





Als zweites wurde das Spiel Lonely Mountains: Downhill angekündigt, welches erst 2019 unter anderem für die Nintendo Switch erscheinen soll. Entwickelt vom Berliner Zwei-Personen-Team Megagon Industries, müsst ihr mit einem Fahrrad große, von Hand geschaffene Berge erkunden. Entweder seid ihr vorsichtig und fahrt den normalen Weg entlang oder aber risikoreich und brettert den schnellsten Weg herunter. Auch hier können wir Screenshots und einen Trailer präsentieren:





Außerdem wurde zeitgleich bekannt gegeben, dass Image & Form das Smartphone-Spiel Anthill auf die Nintendo Switch bringen wird. In diesem Spiel geht es um den strategischen Kampf der Ameisen gegen Käfer und andere Wald- und Wiesenbewohner. Die drei genannten Titel sowie SteamWorld Dig 2 und Flipping Death werden auf der PAX West beim Messestand von Thunderful spielbar sein. Hier ein Trailer zum Messeauftritt von Thunderful auf der PAX West, mit einem Trailer von Anthill am Ende des Videos:



Damit hat Thunderful drei neue Spiele für die Nintendo Switch angekündigt. Welches Spiel ist euer Favorit?

Quelle: Thunderful-Pressemitteilung, YouTube (Thunderfull Games) (1), (2), (3)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board