Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Gerücht: Ausgefallene Nintendo Direct soll in der Nacht von Donnerstag auf Freitag nachgeholt werden

Nintendo Switch Nintendo 3DS

  • Gerücht
| Software
Eigentlich sollte am 7. September um Mitternacht eine neue Nintendo Direct-Präsentation ausgestrahlt werden, diese wurde aber kurz darauf aufgrund des starken Erdbebens und den damit einhergehenden Schäden in Hokkaido von Nintendo auf unbestimmte Zeit verschoben. Es wurde heiß diskutiert, wann Nintendo die ausgefallene Präsentation nachholen würde, erste Anzeichen durch Splatoon 2-Dataminer gab es auch schon. Das britische Online-Magazin Nintendo Life möchte nun (wieder einmal) aus vertrauenswürdigen Quellen erfahren haben, dass Nintendo die Nintendo Direct erneut für die Nacht von Donnerstag auf Freitag angesetzt hat. Dementsprechend soll die Nintendo Direct am Freitag, den 14. September um 0 Uhr deutscher Zeit stattfinden.

Meint ihr, dass wir uns dieses Mal über den Termin sicher sein können? In jedem Fall würde der 14. September zu den zuvor genannten Splatoon 2-Datamines passen, die ein Inhaltsupdate für eben diesen Tag andeuten. Ein mögliches Thema für die Show wissen wir wohl auch schon, nämlich den kommenden Yoshi-Titel für Nintendo Switch.

Quelle: Nintendo Life


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board