Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Fortnite: Epic Games äußert sich zur entfernten Videoaufnahmefunktion – Könnte auf optionaler Basis zurückkehren

Nintendo Switch Nintendo eShop

| Software
Nach einem gestrigen Inhalts-Update für Fortnite berichteten wir darüber, dass die Videoaufnahmefunktion der Nintendo Switch nicht länger im Battle Royale-Tumult unterstützt wird. Während die Gründe dafür zu diesem Zeitpunkt noch ungeklärt waren, äußerte sich nun Epic Games mittels eines Reddit-Posts zu dieser Entscheidung.

Zunächst einmal habe man die Deaktivierung dieser Funktion in den Patchnotes ergänzt. Grund für diese Entscheidung sei schlicht gesagt die Performance des Spiels. Verzichte man auf dieses Feature, spare man eine beachtliche Menge an Arbeitsspeicher. Aktuell denke man darüber nach, die Videoaufnahmefunktion auf optionaler Basis für all diejenigen zurückzubringen, die sich an der daraus resultierenden, schlechteren Performance nicht stören.

Würdet ihr zugunsten der Videoaufnahmefunktion auf eine rundere Performance verzichten?

Quelle: Reddit


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board