Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Splatoon 2: Dataminer enthüllen viele bisher unbekannte Informationen aus Version 4.0

Nintendo Switch

| Software
Seit zwei Tagen ist Version 4.0 von Splatoon 2 verfügbar und schon haben Dataminer das Update auf die kleinsten Änderungen analysiert. So wurde eine neue Salmon Run-Karte in den Updatedateien gefunden. Diese heißt „Shakeride“, wobei das „ride“ auf die Schienen vom Heldenmodus hindeutet. Der Hintergrund der Karte wurde bereits gefunden:



Des Weiteren konnten wir in der Nintendo Direct einen ersten Blick auf zwei neue Spezialwaffen werfen, welche laut Dataminern im Englischen als „SuperBall“ und „SuperStamp“ bezeichnet werden. Letztere kann anscheinend geworfen und verschieden schnell geschwungen werden. Außerdem scheint sie eine Sprungattacke zu besitzen.

Auch die nächsten Wandelzonen wurden genauestens unter die Lupe genommen. So sind die Eigenheiten der nächsten Karten folgende:
  • Trampolinartige Luftmatratzen (Wandelzone 14)
  • Schienen (Wandelzone 15)
  • Tintenfontänen (Wandelzone 16)
  • Beschleunigungsfelder (Wandelzone 17)
Die Arena mit den Luftmatratzen, die bereits im Trailer zu Version 4.0 zu sehen war, seht ihr im folgenden Video:


Außerdem sollen, nachdem diesen Monat die Seeigel-Rockbühne überarbeitet wurde, weitere Arenen verändert werden. Dies soll den Grätenkanal und die Steinköhler-Grube betreffen.

Seltsamerweise wurden Symbole sowie eine Ein- und Ausschaltfunktion für einen Voice-Chat entdeckt, die erst mit dem Update dazukamen. Dies könnte auf einen spielinternen Voice-Chat hinweisen oder sie dienen lediglich dem bereits integrierten Voice-Chat aus dem LAN-Modus.





Ansonsten kommen mit dem nächsten Update wahrscheinlich neue Musikstücke dazu. Die jeweils erste Sekunde könnt ihr im folgenden Video hören:


Welche dieser Informationen freut euch am meisten?

Quelle: Twitter (OatmealDome), (Red★), (Mr. Lean)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board