Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Tokyo Game Show 2018 // Neuerungen aus und Trailer zu World of Final Fantasy Maxima

Nintendo Switch

  • TGS
| Software
Im Zuge der Tokyo Game Show zeigt Square Enix nicht nur einen Trailer zu World of Final Fantasy Maxima, sondern stellt auch einige Neuerungen und Extras des Spiels vor. Das am 6. November für die Nintendo Switch erscheinende RPG wird um neue Final Fantasy-Charaktere, Miragen, Minispiele und zusätzliche Dungeons erweitert. Zudem gibt es nun das "Avatar Change System", womit man die Protagonisten Reynn und Lann in bekannte Charaktere der Rollenspielreihe verwandeln kann, so etwa Yuna aus Final Fantasy X, Lightning aus Final Fantasy XIII oder Noctis aus Final Fantasy XV.


Die beiden Geschwister Reynn und Lann reisen durch die Welt von Grymoire, damit sie ihre Erinnerungen erneuern können, um die Zukunft zu schützen. Mithilfe von Monstern, den sogenannten Miragen, welche man in dem Spiel fangen und trainieren kann, bereist man die Welt und trifft viele verschiedene Helden aus den Final Fantasy-Titeln.

World of Final Fantasy Maxima ist nur einer von vielen kommenden Final Fantasy-Spielen auf der Nintendo Switch. Habt ihr Interesse an dem Spiel?

Quelle: GoNintendo, Youtube (Square Enix)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board