Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nintendo gibt einem Krebspatienten die Chance, Super Smash Bros. Ultimate vor Release zu spielen

Nintendo Switch

| Software
Auch wenn es nur noch einige Wochen bis zur Veröffentlichung von Super Smash Bros. Ultimate sind, ist es für manche Personen doch noch eine lange Zeit. Der Twitter-User Chris Taylor ist ein großer Super Smash Bros.-Fan, leidet aber momentan an Krebs im Endstadium. Es ist unklar, ob er überhaupt bis zum 7. Dezember leben wird. Nach viel Unterstützung verschiedenster User und generell der ganzen Community wurde das Unmögliche möglich.


Seiner Aussage nach kamen zwei Nintendo-Repräsentanten vorbei und brachten die E3-Demo vom Spiel mit. Diese durfte er zusammen mit Freunden und Familie drei Stunden lang spielen. Somit hat Nintendo ihm wahrscheinlich einen seiner momentan größten Wünsche erfüllen können.


Solltet ihr die Forschung bezüglich Krebs unterstützen wollen, könnt ihr dem Deutschen Krebsforschungszentrum mit Spenden helfen. Alle Informationen dazu findet ihr auf der Webseite.

Hier geht es zur Webseite des Deutschen Krebsforschungszentrums!

Wir wünschen Chris noch alles Gute für die Zukunft.

Quelle: Twitter (1), (2)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board