Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

The Pokémon Company enthüllt brandneues Pokémon (inkl. PM)

Nintendo Switch Smart Device

| Software
Mit der Ankündigung von Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli! bestätigte die The Pokémon Company zeitgleich, dass die Nintendo Switch-Spiele ein neues Pokémon beinhalten werden. Dieses wurde vor einigen Tagen in Pokémon GO gesichtet. Um Punkt 15 Uhr stellte das Unternehmen nun ein Video ins Netz, welches das Taschenmonster erstmals enthüllt. Meltan, das Mutter-Pokémon ist 0,2 m groß und 8 kg schwer und gehört dem Typ Stahl an. Es handelt sich dabei zudem um ein Mysteriöses Pokémon, ähnlich wie Mew oder Celebi. Das ist die offizielle Beschreibung von Meltan.

Meltans Körper besteht zum Großteil aus flüssigem Metall, und auch seine Form ist sehr fließend. Mit seinen flüssigen Gliedmaßen zersetzt es Metall, um es anschließend zu absorbieren. Es erzeugt Strom, indem es externes Metall in sich aufnimmt. Diese Elektrizität nutzt es nicht nur als Energiequelle, sondern auch als Attacke, die es aus seinem Auge abfeuern kann. Meltan ist ein außergewöhnlich neugieriges und ausdrucksstarkes Pokémon, das ein ausgeprägtes Interesse an allen möglichen Dingen besitzt.


Weitere Details sind indes nicht bekannt. Es wird aber in Pokémon: Let's GO, Pikachu/Evoli! anwesend sein. Es ist zudem unwahrscheinlich, dass es sich dabei um ein Pokémon der achten Generation handelt. Es dürfte wohl eher ein neues Pokémon der siebten Generation sein.










Geheimnisvolles neues Pokémon erscheint in Pokémon GO

Berichten zufolge wurden Ditto gesichtet, die das Aussehen des neuen Mysteriösen Pokémon Meltan angenommen haben

London, Vereinigtes Königreich, 25. September 2018 – The Pokémon Company International, Niantic, Inc. und Nintendo haben heute die Entdeckung eines neuen Mysteriösen Pokémon in der Welt von Pokémon GO bekannt gegeben: Meltan!

Der Körper von Meltan, einem Pokémon vom Typ Stahl, besteht zum größten Teil aus flüssigem Metall, was seine fließende Form erklärt. Mit seinen flüssigen Gliedmaßen zersetzt es Metall, um es anschließend zu absorbieren. Meltan erzeugt Strom, indem es externes Metall in sich aufnimmt. Diese Elektrizität nutzt es nicht nur als Energiequelle, sondern auch als Attacke, die es aus seinem Auge abfeuern kann.

Name: Meltan
Kategorie: Mutter
Größe: 0,2 m
Gewicht: 8,0 kg
Typ: Stahl

Es sind Berichte eingegangen, wonach Ditto in Pokémon GO sich in Meltan verwandeln. Professor Eich und Professor Willow haben sogleich mit ihren Nachforschungen zu Meltan begonnen. Professor Eich, ein wahrer Experte auf dem Gebiet der Pokémon-Forschung, betreibt seine Studien in Alabastia, einem Dorf in der Kanto-Region. In Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! vertraut er dem Spieler und dessen Rivalen einen Pokédex an, samt der Bitte, ihm seinen Traum von der Vervollständigung des Pokédex zu erfüllen. Professor Willows Studien beinhalten unterdessen viel ausgiebige Feldforschung, die er mit der Hilfe von Pokémon GO-Spielern auf der ganzen Welt dazu nutzt, die Lebensräume und die Verbreitung von Pokémon besser zu verstehen. Als ehemaliger Assistent von Professor Eich holt er sich regelmäßig den Rat seines Mentors ein, wenn seine Forschung ins Stocken kommt.

Es besteht Gewissheit, dass Pokémon GO der Schlüssel ist, um Meltan in Pokémon: Let’s Go, Pikachu! und Pokémon: Let’s Go, Evoli! begegnen zu können. Sobald neue Erkenntnisse zu diesem geheimnisvollen Mysteriösen Pokémon vorliegen, werden wir diese teilen.



Quelle: Pokémon.de, YouTube (Pokémon DE), The Pokémon Company-Pressemitteilung


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board