Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hollow Knight: Team Cherry über die gestrichene Wii U-Version

Nintendo Switch

| Software
Als Teilziel seiner ursprünglichen Crowdfunding-Kampagne auf Kickstarter sollte das Metroidvania Hollow Knight ursprünglich für die Wii U veröffentlicht werden. Wie mittlerweile bekannt ist, kam es dazu nie, stattdessen entschied sich Team Cherry, das Entwicklerstudio hinter dem Spiel, für eine Nintendo Switch-Version. In einem aktuellen Artikel von gameinformer sprechen die Entwickler des Titels über diese Entscheidung.

So habe sich die Nintendo Switch zu diesem Zeitpunkt sehr schnell als Nintendos Hauptplattform etabliert und viele der ursprünglichen finanziellen Unterstützer der Kampagne seien zur Nintendo Switch übergesprungen. Bei der schlussendlichen Entscheidung sei Team Cherry auch von Nintendo unterstützt worden.

Hattet ihr noch auf eine Wii U-Version von Hollow Knight gehofft oder traf der Wechsel genau euren Geschmack?

Quelle: gameinformer


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board