Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

One Strike aufgrund von Urheberrechtsverletzung aus dem Nintendo eShop der Nintendo Switch entfernt

Nintendo Switch Nintendo eShop

| Software
Im Juni erschien das Kampfspiel One Strike, bei dem ihr euren Gegner mit nur einem Hieb außer Gefecht setzen könnt. Nun wurde der Titel auf Anweisung des Publishers wieder aus dem Nintendo eShop der Nintendo Switch aufgrund von Plagiatsvorwürfen entfernt. Publisher QubicGames nahm nun zu den Vorwürfen Stellung und versicherte, dass sowohl der Entwickler als auch der Publisher der Meinung waren, es handle sich um einen neuen Soundtrack, welcher von dem dafür engagierten Komponisten selbst erstellt worden war. Man bemühe sich jetzt schnellstens darum, eine neue Version des Spiels mit einem anderen Soundtrack anbieten zu können. Im Folgenden könnt ihr selbst den Soundtrack von One Strike mit der Musik des Famicom-Titels Mouryou Senki MADARA vergleichen:





Wann One Strike wieder erhältlich sein soll, ist bisher noch nicht bekannt.

Quelle: Japanese Nintendo


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board