Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Gerücht: Unbekannte Online-Funktionen von Super Smash Bros. Ultimate unterstützen 32 Spieler

Nintendo Switch

  • Gerücht
| Software
Zwar sind schon viele Details zum kommenden Prügelspektakel Super Smash Bros. Ultimate bekannt, doch hüllt sich Nintendo, was gewisse Features des Spiels angeht, noch im Mantel des Schweigens. Eines dieser Features von hohem Interesse sind zweifelsohne die Online-Funktionen des Spiels. Zwar gibt es weiterhin keine offizielle Information diesbezüglich, doch hat der japanische Einzelhändler GEO offenbar einen kleinen Infoschnipsel durchsickern lassen.

In einem kleinen Magazin wurde dort womöglich enthüllt, dass online bis zu 32 Spieler in einer bislang noch unbekannten Form gemeinsam spielen können. Dies könnte natürlich vieles bedeuten – sowohl könnte von beispielsweise einem Turniermodus für bis zu 32 Spieler die Rede sein als auch von etwa einem Lobby-System, wie Nintendo Switch-Besitzer das aus ARMS kennen. Da die Veröffentlichung des Spiels mit dem 7. Dezember allerdings immer näher rückt, ist wohl schon bald mit offiziellen Informationen zu rechnen.

Laut Gerüchten soll noch im kommenden Monat eine weitere Super Smash Bros. Direct ausgestrahlt werden. Dies wäre ein passender Zeitpunkt, um die Online-Komponenten des Spiels in großem Stil zu enthüllen.

Quelle: Nintendo Everything


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board