Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Schaut euch nochmal die gestrigen Nintendo Treehouse-Streams an

Nintendo Switch

| Software
Abgesehen von der Super Smash Bros. Ultimate Direct-Präsentation, die gestern vonstatten ging, hat Nintendo of America ebenfalls viele Spiele im Nintendo Treehouse vorgestellt. Die Videos dazu sind bereits einzeln hochgeladen worden und so könnt ihr einen erneuten Blick auf diese werfen.

Am Anfang wurden die beiden neuen Kämpfer Fuegro und Simon Belmont aus Super Smash Bros. Ultimate vorgestellt. Abgesehen davon wurde das entsprechende Nintendo Switch-Bundle gezeigt.



Anschließend wurde ein Blick auf die beiden Editionen Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli! geworfen. Dabei wurde brandneues Gameplay-Material und auch das Nintendo Switch-Bundle gezeigt.



Anschließend wurde Yoshi's Crafted World erstmals seit der Gameplay-Demo auf der E3 2017 vorgestellt. Dabei wurden mehrere Level und auch spezielle Schnuffel-Level gezeigt.



Weiteres Gameplay zu Super Smash Bros. Ultimate fokussiert sich diesmal auf King K. Rool und Melinda.



Die Nintendo Treehouse-Streams endeten damit, dass Diablo III: Eternal Collection angespielt wurde und auch hier wurde ein Blick auf das Nintendo Switch-Bundle geworfen.



Findet ihr Nintendo sollte solche Formate auch weiterhin führen?

Quelle: YouTube (Nintendo)


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board