Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Reggie: Eine Nintendo Classic Mini: Nintendo 64-Konsole ist derzeit nicht geplant

Nintendo 64

| Hardware
Erst vor wenigen Wochen kursierten erste Bilder eines Nintendo Classic Mini: Nintendo 64 im Internet und brachten die Gerüchteküche mächtig zum Brodeln (wir berichteten). Während sich viele Fans auf eine baldige Ankündigung einstellten, äußerte sich Nintendo of America-Präsident Reggie Fils-Aimé nun in einem Interview mit Kotaku über die Nintendo Classic Mini-Serie und einer möglichen Veröffentlichung des Nintendo Classic Mini: Nintendo 64 wie folgt:

Zitat von Reggie Fils-Aimé:

Bereits bei den ersten beiden Nintendo Classic Mini-Konsolen war uns klar, dass diese für uns als Unternehmen eine Möglichkeit darstellen, die Zeit zwischen dem Abschluss der Wii U und dem Start der Nintendo Switch überbrücken zu können. Dies war der strategische Grund, warum wir das Nintendo Classic Mini: Nintendo Entertainment System und das Nintendo Classic Mini: Super Nintendo Entertainment System eingeführt haben. Während die Verbraucher also etwas erwartet haben, betrachten wir dies als zeitlich begrenzte Möglichkeiten. Wir sind uns bewusst, dass sich die Verbraucher auch weiterhin darüber freuen, sich mit unseren klassischen Inhalten zu beschäftigen, welche sich immer weiter mit dem Nintendo Switch Online-Abonnement auswirken werden.

Auf die Frage, ob Reggie eine Veröffentlichung des Nintendo Classic Mini: Nintendo 64 ausschließen würde, kam folgende Antwort:

Zitat von Reggie Fils-Aimé:

Ich würde nie etwas ausschließen. Allerdings kann ich Ihnen sagen, dass eine Nintendo Classic Mini: Nintendo 64-Konsole derzeit keine Rolle in unseren Planungen spielt.

Es scheint so, als würde nach 2016 und 2017 in diesem Jahr keine Mini-Konsole aus der Nintendo Classic Mini-Serie das Licht der Welt erblicken. Hättet ihr euch über eine Veröffentlichung des Nintendo Classic Mini: Nintendo 64 gefreut?

Quelle: Kotaku


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board