Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Dragon Quest Builders 2: Weitere Screenshots und Details zum Bulletin Board und anderen neuen Features veröffentlicht

Nintendo Switch Nintendo eShop

| Software
Vor wenigen Tagen zeigten wir euch erste Screenshots zum Bulletin Board und zum Builder Pencil aus Dragon Quest Builders 2 und informierten euch über den Erscheinungstermin der japanischen Demo. Mittlerweile wurde die offizielle japanische Webseite des Spiels um weitere Screenshots sowie Informationen zu den Features und zum Foto-Modus erweitert. So ist nun bekannt, dass ihr im Foto-Modus den Kamerawinkel ändern, in das Bild hinein oder heraus zoomen und auch den Protagonisten gänzlich aus dem Foto entfernen könnt. Zusätzlich werden euch dabei verschiedene Filter zur Verfügung stehen, wie ihr auch auf den Screenshots erkennen könnt.

Ist euch ein Bild besonders gut gelungen, könnt ihr dieses auf dem Bulletin Board mit anderen Spielern teilen und von ihnen Likes! bekommen. Gefällt euer Bild vielen Spielern, wird es auf dem Bulletin Board aller Spieler präsenter sein. Auch zum Builder Pencil gibt es neue Details, die hauptsächlich aus den neuen Screenshots hervorgehen. So könnt ihr auf den Bildern sehen, dass ihr durch das Zeichnen mit dem Stift auf dem Boden bestimmt, von welchem Bereich ihr eine Blaupause erstellt. Hier sowie in der Spielegalerie könnt ihr einen Blick auf die neuen Screenshots werfen:



Werdet ihr den Builder Pencil nutzen, um Gebäude nachzubauen, oder baut ihr lieber ohne Blaupausen?

Quelle: Gematsu


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board