Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Mythras angepasstes Design aus Super Smash Bros. Ultimate ist nun auch in Xenoblade Chronicles 2 zu finden

Nintendo Switch

| Software
Anlässlich des ersten Jubiläums von Xenoblade Chronicles 2 veröffentlichte Entwickler Monolith Soft heute ein neues Update, welches die Versionsnummer des Hauptspiels auf 2.0.2, die Versionsnummer von Xenoblade Chronicles 2: Torna ~ The Golden Country auf 1.0.2 anhebt. Teil dieses kleinen Jubiläumsupdates ist etwas, womit Fans womöglich niemals gerechnet hätten. Mythras angepasstes Design, wie es in Super Smash Bros. Ultimate auftaucht, ist nun auch Teil von Xenoblade Chronicles 2. Der neu hinzugefügte Hilfskern namens "Massenprügelei-Mythra" erlaubt es der Aegis, ihr etwas abgewandeltes Auftreten auch in ihrem Originalspiel anzunehmen. Merkmale des überarbeiteten Looks sind die schwarzen Kniestrümpfe sowie der stärker verdeckte Brustbereich. Im Spiel gewährt der Hilfskern eine um 25 % erhöhte kritische Trefferrate.

Fundort des Hilfskerns "Massenprügelei-Mythra" in Xenoblade Chronicles 2:

Sobald ihr Kapitel 4 abgeschlossen habt, reist nach Argentum und begebt euch zum Bergungsdeck. Dort werdet ihr auf den Nopon "Brobro" stoßen, welcher euch den Hilfskern aushändigt.





Fundort des Hilfskerns "Massenprügelei-Mythra" in Xenoblade Chronicles 2: Torna ~ The Golden Country:

Reist ins Königreich Torna und begebt euch in die Lasaria-Region. Dort müsst ihr den Ort Feltley aufsuchen, wo nahe des "Lagers bei Feltley" der Nopon "Namenloser Wanderpon" auf euch wartet. Sprecht mit ihm und der Hilfskern gehört euch.





Seid ihr überrascht, dass das umstrittene, neue Design von Mythra nun auch ihrem Ursprungsspiel hinzugefügt wurde? Bevorzugt ihr das geänderte Outfit eventuell sogar?

Quelle: Twitter (ゼノブレイド2), Xenoblade Chronicles 2


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board