Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Super Smash Bros. Ultimate: Sängerin des Titelsongs über das Auswahlverfahren und die Tonaufnahme

Nintendo Switch

| Software
Vor einiger Zeit berichteten wir über die Bekanntgabe der Sänger des Titelsongs “Lifelight“ von Super Smash Bros. Ultimate. Die englische Version des Musikstücks wurde von Abby Trott eingesungen, die sich nun in einem Interview mit der französischen Webseite Puissance Nintendo zum Auswahlverfahren und der letztendlichen Aufnahme des Songs äußert.

Das Casting habe zwei Runden umfasst, wobei es allerdings unklar gewesen sei, worum es sich bei dem Projekt überhaupt handle. Zunächst einmal habe Abby Trott eine Demo verschickt, bevor sie im Rahmen der engeren Auswahl einen vorgegebenen Song, der nichts mit dem letztendlichen Titelthema von Super Smash Bros. Ultimate zu tun gehabt habe, einsingen musste. Als die Wahl schlussendlich auf Abby Trott gefallen war, habe sie als lebenslanger Nintendo-Fan vor Freude über das Projekt, an dem sie nun beteiligt sein sollte, geweint. So sei es für sie etwas wahrlich Besonderes, an Super Smash Bros. Ultimate beteiligt zu sein. Die schlussendliche Aufnahme habe daraufhin an einem einzelnen Tag im Tonstudio stattgefunden.

Was haltet ihr von der englischen Variante von Lifelight?

Quelle: Nintendo Everything, Puissance Nintendo


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board