Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Monolith Soft verschenkt Neujahrskarten an 300 glückliche Fans in Japan

Sonstiges

| Sonstige
Zum Jahresbeginn teilte Xenoblade Chronicles 2-Entwickler Monolith Soft ein besonderes Bild zur Feier des neuen Jahres. Darauf abgebildet ist ein speziell für diesen Anlass angefertigtes Artwork von Pyra aus dem JRPG-Abenteuer für die Nintendo Switch. Angefertigt wurde es von Charakter-Designer Masatsugu Saito in Zusammenarbeit mit dem Art Direction-Team bei Monolith Soft. Was zuvor nur wie eine nette Geste zum neuen Jahr schien, wird nun doch zu mehr. Wie Monolith Soft nämlich vor wenigen Tagen bekannt gab, möchte man Postkarten mit diesem einzigartigen Motiv an 300 glückliche Fans verschenken. Bis zum 18. Januar haben Fans der Aegis die Chance, durch das Ausfüllen des Kontaktformulars bei der Verlosung mitzumachen. Voraussetzung dafür ist jedoch ein fester Wohnsitz in Japan, sodass Fans außerhalb Japans leer ausgehen. Solltet ihr vergessen haben, um welches Motiv es sich handelt, binden wir euch besagtes Werk noch einmal unten ein.



Hättet ihr gerne eine schicke Postkarte mit Pyra im Kimono?

Quelle: NintendoSoup


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board