Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wandersong: Entwickler erklärt, wie vorherige Projekte die Entwicklung des Titels überhaupt erst ermöglicht haben

Nintendo Switch Nintendo eShop

| Software
Ende September erschien der Musik-Titel Wandersong von Entwickler Greg Lobanov im Nintendo eShop der Nintendo Switch und konnte sich, wir berichteten, in den ersten Verkaufswochen so gut absetzen, dass die ursprünglichen Erwartungen sogar übertroffen werden konnten. In einem bis vor Kurzem unveröffentlichten Interview mit Gamesindustry erzählt der Entwickler, wieso er die Umsetzung seiner Idee erst 2016 mit einer Kickstarter-Kampagne in Angriff nehmen wollte.

So habe er zwar schon immer die Ambitionen gehabt, an einem größeren Titel, wie einem Adventure oder einem RPG zu arbeiten, doch hielt er es nicht für sinnvoll, dies zu einem Zeitpunkt anzustreben, zu dem er noch nicht bekannt war. Stattdessen habe sich Lobanov dazu entschieden, zunächst kleinere Spiele zu entwickeln, um erst einmal experimentieren zu können. Dies sollte ihm helfen, sich einen Namen in der Branche zu machen und Geld zu verdienen. Als er dann das Gefühl hatte, eine Fangemeinde zu besitzen, die groß genug wäre, um sein Projekt unterstützen zu können, habe er die, letztendlich erfolgreiche, Kickstarter-Kampagne gestartet.

Hat Wandersong auch eure Erwartungen übertroffen?

Quelle: Gamesindustry


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board