Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nintendo war 2018 der viertbeste Publisher auf Metacritic

Nintendo Switch Sonstiges

| Charts
Metacritic hat seine jährliche Rangliste der Spiele-Publisher für 2018 veröffentlicht und die jeweiligen Publisher nach den Bewertungsergebnissen ihrer Spiele eingestuft. Um in die Rangliste aufgenommen zu werden, müssen Publisher mindestens zwölf oder mehr Spiele innerhalb eines Jahres veröffentlichen. Hier ist ein Blick auf die Ergebnisse für das Jahr 2018, berechnet anhand des einfachen Durchschnitts aller Metascores:
  1. Capcom - 79.5
  2. Sega - 78.5
  3. EA - 77.5
  4. Nintendo - 76.4
  5. Ubisoft - 73.7
  6. Sony - 71.8
  7. Square Enix - 71.0
  8. Bandai Namco - 71.8
  9. Digerati Distribution - 69.9
  10. NIS America - 69.5
  11. Plug In Digital - 69.4
  12. Focus Home Interactive - 69.8
  13. THQ Nordic - 64.4
Capcom schaffte es demnach auf Platz 1, während Nintendo in 2018 mit einer durchschnittlichen Punktzahl von 76.4 auf Platz 4 landete. Nintendo belegte 2017 noch Platz 2 und 2014 sogar den ersten Platz. Auch weitere Informationen zu Nintendos Leistung stellte Metacritic auf seiner Website zur Verfügung:

Beste Veröffentlichung:
  • Super Smash Bros. Ultimate (Nintendo Switch) - 93
Beste neue IP:
  • Octopath Traveler (Nintendo Switch) - 83
Veröffentlichung mit der schlechtesten Punktzahl:
  • Kirby Battle Royale (Nintendo 3DS) - 57
Beste Nutzerwertung:
  • Bayonetta + Bayonetta 2 (Nintendo Switch) - 8.7
  • Donkey Kong Country: Tropical Freeze (Nintendo Switch) - 8.7
  • Octopath Traveler (Nintendo Switch) - 8.7
Wie erwartet war Super Smash Bros. Ultimate 2018 das am besten bewertete Nintendo-Spiel, während Kirby Battle Royale in der Hinsicht am schlechtesten abgeschnitten hat.

Was denkt ihr über die Ergebnisse? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle: metacritic.com


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board