Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Gerücht: Nintendo könnte bis zu 11 unangekündigte Nintendo Switch-Spiele in diesem Jahr veröffentlichen

Nintendo Switch

  • Gerücht
| Software
Was uns an First Party-Titeln für die Nintendo Switch in diesem Jahr erwartet, darüber hüllt sich Nintendo zu großen Teilen noch in einen Mantel des Schweigens. Wir haben schon einen guten Blick auf Yoshi's Crafted World erhaschen können, welches am 29. März erscheint. Dass Animal Crossing und Pokémon in diesem Jahr erscheinen sollen, das wurde bereits bestätigt, nur gesehen haben wir von beiden Spielen noch nichts. Zu Luigi's Mansion 3 gab es bislang zumindest einen sehr kurzen Trailer, der uns auf die kommende Geisterjagd einzustimmen weiß.

Brancheninsiderin Emily Rogers hat nun aber einige spannende Details parat, was für First-Party-Titeln für die Nintendo Switch uns noch dieses Jahr erwarten könnten. Rogers hat in der Vergangenheit schon des Öfteren im Vorfeld richtige Angaben zu Spieleankündigungen gemacht, wie zuletzt zu Pokémon: Let's Go, Pikachu! und Pokémon: Let's Go, Evoli!. Nun teilt sie auf ResetEra mit, dass Nintendo in diesem Jahr noch bis zu 11 unangekündigte Spiele geplant hat. Das aber nur im Idealfall, da es immer möglich sein kann, dass Nintendo aus Marketing- oder Planungsgründen einige Spiele ins Jahr 2020 verschieben könnte. Fünf dieser Spiele sollen laut Rogers aber ziemlich sicher noch in diesem Jahr erscheinen - diese Zahl gibt sie als Minimum an.

Von diesen bis zu elf unangekündigten Spielen ausgehend, die Nintendo in diesem noch Jahr in petto hat, hält Emily Rogers acht davon als höchstwahrscheinlich (es besteht eine Chance von mindestens 70 % für eine Veröffentlichung). Bei den restlichen drei Spielen gäbe es immerhin noch eine 50 %-ige Chance.

Doch schauen wir uns einmal konkreter an, welche Spiele Rogers für 2019 voraussagt. Eines dieser elf Spiele soll ein Nintendo Labo-Kit sein und eines ein Remake/Remaster der Metroid Prime Trilogy. Dazu käme noch ein noch geheimer Titel von den Retro Studios (sofern es durch die Umlegung von Metroid Prime 4 an die Retro Studios nicht auf Eis gelegt wurde) und zwei Wii U-Ports, bei denen ein Original im Jahr 2013 erschien. In dem Sinne wären Pikmin 3, Super Mario 3D World oder Game & Wario mögliche Kandidaten. Ebenfalls sollen zwei Nintendo eShop-exklusive Spiele von Nintendo dabei sein.

Zur besseren Übersicht erstellte Emily Rogers folgende Liste:

Die "höchstwahrscheinlichen" Spieleankündigungen von Nintendo für 2019 (Chance von 70 % oder höher, dass das Spiel 2019 veröffentlicht wird):

1. Geheimes Spiel #1
2. Geheimes Spiel #2
3. Geheimes Spiel #3
4. Geheimes Spiel #4
5. Nintendo eShop-Spiel #1
6. Geheimer Wii U-Port #1 (Ein Spiel von 2013)
7. Nintendo eShop-Spiel #2
8. Neues Nintendo Labo-Kit

Spiele, die "vielleicht" 2019 erscheinen (Chance von 50 % oder weniger, dass das Spiel 2019 veröffentlicht wird):

9. Geheimes Spiel von Retro Studios (sofern nicht auf Eis gelegt)
10. Metroid Prime Trilogy
11. Geheimer Wii U-Port #2

Was denkt ihr, könnte Nintendo für 2019 noch geplant haben?

Quelle: ResetEra


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board