Gerücht: Nintendo plant große Überraschung, die vor einigen Jahren nicht möglich gewesen wäre

  • 13:42 - 18.03.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Gerücht: Nintendo plant große Überraschung, die vor einigen Jahren nicht möglich gewesen wäre
Gerücht

Die Gerüchteküche brodelt und der bislang zuverlässigste Leaker king zell hat bislang noch nie wirklich falsch gelegen. So hat dieser das Datum der letzten Nintendo Direct-Präsentationen exakt vorhergesagt, ebenso wie die Ankündigung von Super Mario Maker 2 und mehr Titeln auf der letzten Nintendo Direct-Präsentation.


Heute meldete sich dieser zu Wort und sprach von einer Nintendo Switch-Ankündigung, die man sich vor Jahren nicht vorstellen konnte. Sie ist so groß und überraschend als würde ein Super Mario-Spiel auf der PlayStation 4 erscheinen. Ist damit die in der Gerüchteküche brodelnde Partnerschaft zwischen Microsoft und Nintendo gemeint?


Letzten Monat gab king zell bekannt, dass große Third Party-Ankündigungen in diesem Monat getätigt werden, doch meldete sich dieser vor Kurzem erneut zu Wort und sagte, dass das Projekt, welches er gemeint hatte, nur einen unauffälligen Teaser erhalten hat. Das Spiel wird Ende 2019/Anfang 2020 erscheinen, um welchen Titel es sich dabei handelt, gab er aber nicht bekannt.


Was könnte Nintendo geplant haben, was uns alle so umhauen wird?


Quelle: ResetEra (1) (2) (3)

Werde Tower-Supporter

Unterstütze dein Nintendo-Onlinemagazin

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board

Zurück zur Startseite