BloodRoots hinterlässt in den Sommermonaten blutige Spuren auf der Nintendo Switch

  • 18:17 - 20.03.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
  • Nintendo eShop
Newsbild zu BloodRoots hinterlässt in den Sommermonaten blutige Spuren auf der Nintendo Switch

Während der kürzlich ausgestrahlten Nintendo Switch Nindies Spring 2019-Präsentation wurden einige neue Titel für den Hybriden von Nintendo angekündigt. Darunter befand sich auch das blutige Top-Down-Action-Adventure BloodRoots, welches vom Indie-Studio Paper Cut entwickelt wird und euch in den kommenden Sommermonaten ordentlich einheizen möchte.


Verraten und zum Sterben zurückgelassen, schlüpft ihr in BloodRoots in die Rolle von Mr. Wolf und begebt euch auf eine lange Reise durch den wilden Westen, um euren Mörder zu finden und Rache an diesem zu üben. Mit spektakulären Choreografien und Combos könnt ihr euch sämtliche Gegenstände eurer Umgebung zunutze machen, um eure Feinde auf kreativste Art und Weise zur Strecke zu bringen. Doch eine Frage steht bis zum Schluss im Raum: Warum wurde Mr. Wolf verraten?



Wie gefällt euch das bisher gezeigte Spielmaterial von BloodRoots für die Nintendo Switch?


Quelle: YouTube (Nintendo)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board