Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Rocket League: Umfangreiches Update bringt ab sofort eSports-Shop und mehr

Nintendo Switch

| Software
Das neueste Update zu Rocket League mit der Versionsnummer 1.61 (auf Nintendo Switch 1.1.8) führt wie zuvor angekündigt einen neuen eSports-Shop ein. In diesen Shop könnt ihr Items mit den Symbolen eurer liebsten eSports-Mannschaften einfügen. Um diese Items zu erwerben, braucht ihr eSports-Tokens, welche mit Echtgeld erworben werden können. Die Items im eSports-Shop sind in bestimmten Zeitintervallen erhältlich. Folgende Teams nehmen zur Einführung teil:





100 eSports-Tokens sind im Nintendo eShop für einen Preis von 0,88 Euro erhältlich, 600 Stück kosten dabei 4,44 Euro, für 8,88 Euro erhaltet ihr 1200 und für 17,78 Euro werden 2500 eSports-Tokens eurem Konto gutgeschrieben.

Abgesehen davon werden neue Antennen freigeschaltet, diese sind im Monstercat-Ordner aufzufinden. Eine große Neuerung, die mit dem Rocket Pass 3 am Mittwoch um 19:00 Uhr starten wird, sind die Rocket Pass Challenges. So gibt es ähnlich wie in anderen Spielen bestimmte Aufträge, mit dessen Erfüllung ihr schneller im Rocket Pass fortschreiten könnt. Ihr erhaltet drei, fünf oder acht Tier-Points, solltet ihr eine Herausforderung schaffen, um ein Level im Rocket Pass aufzusteigen sind zehn dieser Punkte nötig. Mit dem kostenlosen Rocket Pass sind drei Challenges verfügbar, habt ihr allerdings den Rocket Pass Premium, sind sechs zusätzliche Aufträge verfügbar. Die Challenges müssen in der Woche erfüllt werden, in der sie auftauchen, ansonsten verfallen diese.



Außerdem gibt es nun ein neues Replay FX-Menü, mit dem ihr eure Aufnahmen wesentlich aufwerten könnt. So kann man die Distanz, die Schärfe, den Fokus und viel mehr einstellen und Hintergründe oder Filter austauschen.



Jede Menge Fehlerkorrekturen wurden ebenfalls mit diesem Update durchgeführt, klickt hier um euch ein Log der Behebungen in englischer Sprache durchzulesen.

Verfolgt ihr die eSports-Szene von Rocket League?

Quelle: Rocket League


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board