Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuer GRID Autosport-Trailer "Freedom of Control" stellt euch Steuerungsmöglichkeiten vor

Nintendo Switch

| Software
Entwickler Feral Interactive hat einen neuen Trailer zum kommenden Titel GRID Autosport veröffentlicht. Der Trailer "Freedom of Control" befasst sich mit den verschiedenen Steuerungsmöglichkeiten, die die Nintendo Switch dem Spieler bietet.


Folgende Steuerungsmöglichkeiten werden dem Spieler auf der Nintendo Switch zur Verfügung stehen:
  • Klassische Belegung: Steuert, beschleunigt und bremst mit Tasten
  • Klassisch kombiniert: Steuert mit dem Analogstick, beschleunigt und bremst mit Tasten
  • Klassisch Analog: Steuert, beschleunigt und bremst mit den Analogsticks
  • Bewegungssteuerung: Lenkt durch Neigen der Nintendo Switch, beschleunigt und bremst mit den Analogsticks
  • Spiegelmodus: Linkshänder können die Standardbelegungen spiegeln
  • Individuelle Belegung: Passt die Steuerung frei an euren Spielstil an
GRID Autosport erscheint diesen Sommer im Nintendo eShop der Nintendo Switch.

Würdet ihr euch eine komplett angepasste Steuerbelegung einrichten oder reichen euch die vorangepassten Belegungen aus?

Quelle: Gematsu


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board