Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Die Taiko no Tatsujin-Spielereihe erreicht Meilenstein – Kostenloses Update erweitert Taiko no Tatsujin: Drum 'n' Fun! um einen neuen Versus-Modus

Nintendo Switch

| Software
Im Jahr 2001 veröffentlichte Bandai Namco Entertainment mit Taiko no Tatsujin ein neues Rhythmusspiel in den japanischen Spielhallen, welches sich binnen kürzester Zeit größter Beliebtheit erfreute. In den nachfolgenden Jahren folgten 30 verschiedene Ableger für die unterschiedlichsten Plattformen – und wie Bandai Namco Entertainment vor wenigen Stunden bekanntgab, konnte sich die Spielereihe bisher über 10 Millionen Mal verkaufen. Der im November 2018 für die Nintendo Switch veröffentlichte Ableger Taiko no Tatsujin: Drum n Fun! steuerte dem erreichten Meilenstein etwa 600.000 Einheiten bei.

Im Zuge der Feierlichkeiten veröffentlichte Bandai Namco Entertainment nun ein kostenloses Update zu Taiko no Tatsujin: Drum n Fun, welches das Spiel mit dem "Donkatsu Fight"-Modus um einen brandneuen Versus-Modus erweitern wird. Bei diesem müssen die Spieler im Single- oder Mehrspieler-Modus gegeneinander antreten und versuchen, mittels eines guten Taktgefühls und dem Verwenden von Gegenständen den Gegner zu behindern und seine Lebenspunkte auf 0 zu reduzieren. Gelingt es nicht, gewinnt am Ende des Liedes der Spieler mit den meisten Lebenspunkten.



Habt ihr eines oder mehrere Spiele aus der Taiko no Tatsujin-Spielereihe in eurem Besitz?

Quelle: Gematsu


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board