Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

My Time at Portia – Update verringert Ladezeiten

Nintendo Switch

| Software
Der Indie-Titel My Time at Portia hatte bereits bei der Veröffentlichung Mitte April für die Nintendo Switch mit langen Ladezeiten zu kämpfen. Ein erstes Update sollte hier Abhilfe schaffen, doch gelang dies nur bedingt.

Jetzt hat das Team rund um den Entwickler Team 17 ein weiteres Update freigegeben. Der Download verspricht abermals eine Verringerung der Ladezeiten. Zusätzlich zu weiteren Bugfixes und Performance-Verbesserungen wurden unter anderem folgende Inhalte dem Spiel hinzugefügt:
  • Neue Inhalte für die Hauptstory sowie weitere Nebenquests
  • Weitere Spielefunktionen wie Geburtstage, Familienmerkmale, neue Kleidung, neue Individualisierungsmöglichkeiten der Spielfigur, neue Ruinen zum Erkunden und vieles mehr
Konntet ihr euch bisher noch nicht entscheiden, ob das Spiel etwas für euch ist? Dann schaut einfach bei unserem Spieletest vorbei.

Quelle: Team 17


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board