Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Final Fantasy VII erhält fehlerbehebendes Update für Nintendo Switch

Nintendo Switch Nintendo eShop

| Software
Es passiert nicht oft, dass Square Enix alte Spiele mit Updates versorgt, selbst wenn sie Fehler beinhalten. Das gilt beispielsweise auch für die Neuveröffentlichung von Final Fantasy IX. Ein bereits bekannter Bug wurde selbst für die Nintendo Switch übernommen, obwohl der Titel auf anderen Plattformen bereits zuvor erschienen ist. Heute nun geschah jedoch etwas Unerwartetes. Die Nintendo Switch-Version des legendären Final Fantasy VII durfte sich über eine Aktualisierung freuen. Diese behebt unter anderem den gleichen Fehler, den auch der neunte Teil der Reihe plagt. Nach dem Update wird nach Kämpfen nun nicht mehr die Musik der Oberwelt komplett neu gestartet. So könnt ihr nun die Musikstücke auch in ihrer vollen Länge genießen. Auch der Übergang zwischen Zwischensequenzen und Gameplay wurde repariert. Zuvor flackerte das Bild kurzzeitig schwarz, dies ist nun nicht mehr der Fall.

Habt ihr euch Final Fantasy VII für die Nintendo Switch gekauft? Sind euch die Fehler negativ aufgefallen?

Quelle: Reddit


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board