Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

E3 2019 // Viele neue Details zu Luigi's Mansion 3 enthüllt

Nintendo Switch

  • E3
| Software
Im Rahmen von Nintendo Treehouse: Live | E3 2019 haben Supervisor Yoshihito Ikebata und Producer Kensuke Tanabe einen detaillierten Einblick in Luigi's Mansion 3 gegeben. Besonders interessant: Tanabe erwähnte, dass Konzepte des Spiels ursprünglich bereits auf der Vorgängerkonsole Wii U entwickelt wurden. Zudem sprachen die Entwickler über die Funktionen des neuen Schreckweg F-LU, über den zweiten spielbaren Charakter Fluigi und über den abwechslungsreichen Aufbau des Hotels. Die wichtigsten Informationen haben wir für euch aus dem englischen Stream ins Deutsche übersetzt und zusammengefasst:

Funktionen des Schreckweg F-LU:
  • Der Schreckweg F-LU besitzt eine erhöhte Saugfähigkeit und kann zudem einen Luftstrahl ausstoßen, welcher in unterschiedlichen Situationen nützlich sein kann.
  • Der sogenannte "Spectroflash" kann aufgeladen werden und so einen größeren Lichtradius werfen, um Geister kurz zu betäuben.
  • Mit der neuen Funktion "Schleudern" können Geister gepackt, hin und her geschleudert oder auf andere Geister geschlagen werden.
  • Mit "Saugschuss" kann eine Gummisaugglocke auf Gegenstände oder Gegner geschossen und mit einem Seil zurückgezogen werden. Auf diese Weise können beispielsweise starke Geister entwaffnet werden.
  • "Druckstrampler" ist ein kraftvoller Luftstoß, mit welchem Gegner von sich fern gestoßen oder auch Rätsel gelöst werden können.
Fluigi, der hilfreiche Doppelgänger:
  • Fluigi ist die neueste Erfindung von Professor I. Gidd, welche beim Abenteuer unterstützend zur Seite steht.
  • Fluigi kann Hindernisse überwinden, an denen Luigi alleine nicht vorbeikommt. So kann Fluigi beispielsweise ohne Probleme auf Stacheln gehen und sich durch Gitter zwängen. Fluigi ist allerdings empfindlich gegenüber Wasser und löst sich bei Kontakt sofort auf.
  • Fluigi ist ein Charakter, welcher von den Entwicklern ursprünglich für dieses Spiel kreiert wurde, als an einen 2-Spieler-Modus angedacht wurde.
  • Seinen ersten Auftritt hatte Fluigi allerdings im 3DS-Remake von Luigi's Mansion letztes Jahr.
  • Im Koop-Modus kann ein Spieler Luigi und der andere Spieler Fluigi steuern.
  • Im Einzelspieler-Modus kann zu Fluigi gewechselt werden, indem der rechte Controlstick genutzt wird (Anm: vermutlich durch das Drücken des rechten Controlsticks. Das Steuern von Fluigi dürfte weiterhin mit dem linken Controlstick erfolgen).
  • Es gibt viele Puzzles, welche nur gelöst werden können, wenn man sowohl Luigi als auch Fluigi nutzt.
Details über das Luxus-Hotel:
  • Das Hotel besitzt viele verschiedene Etagen, welche vom Stil her stets unterschiedlich zueinander sind. So gibt es beispielsweise eine Etage, welche im Schloss-Stil gehalten ist, während eine andere Etage von einem Film-Produktionsstudio gemietet wurde.
  • Ursprünglich war geplant, einen einheitlichen Stil für das Hotel zu entwerfen, welches beispielsweise in Hollywood existieren könnte. Doch die Entwickler dachten, dass dies zu repetitiv werden könnte und haben sich dann dafür entschieden, jede Etage individuell zu gestalten.
  • Auch die Puzzles und Geister verändern sich abhängig von der jeweiligen Etage, in welcher man sich befindet. Jede Etage soll neue Überraschungen für die Spieler bereithalten.
  • Um in die nächsthöhere Etage zu gelangen, muss der jeweilige Knopf im Hotel-Lift gedrückt werden. Das Problem ist: am Anfang des Spiels gibt es im Lift keine Knöpfe. Die Lift-Knöpfe befinden sich in den Händen von den Boss-Geistern, welche zuerst besiegt werden müssen.
  • In der Etage, die einem Produktionsstudio nachempfunden wurde, gibt es Kameras, welche benutzt werden können, um Luigi oder Fluigi in der Rolle des Hauptprotagonisten in Mini-Filmen sehen zu können. Man spielt daraufhin sozusagen in einem echten Film-Dreh mit und muss die Rätsel lösen, während die Kamera läuft. Selbst der Bosskampf findet während eines Film-Drehs in einer Miniatur-Stadt statt. Die Miniatur-Stadt lässt Luigi und den Bossgeist, in Anlehnung an einen echten Film, riesig wirken. Auch Fernseher lassen sich nutzen, diese sind dazu da, um sich in andere Bereiche des Filmstudios zu warpen.
Sonstiges:
  • Einige der neuen Funktionen des Schreckweg F-LU wurden bereits auf einer Wii U-Version des Spiels entwickelt. Es ist also anzunehmen, dass Luigi's Mansion 3 ursprünglich für Wii U hätte erscheinen sollen, doch schließlich auf die Nintendo Switch verschoben wurde
  • Der Story-Modus des Spiels lässt sich lokal sowohl alleine als auch zu zweit spielen.
  • Das Hauptmenü ist dem Virtual Boy nachempfunden. Auch in den beiden vorherigen Titeln wurde jeweils ein altes Nintendo-Gerät im Spiel verwendet, diese Tradition wollte man in Luigi's Mansion 3 beibehalten. In diesem Spiel heißt das Gerät auf Englisch in Anspielung auf die Geister "Virtual Boo".
  • Falls man wo nicht weiterkommt, kann Professor I. Gidd angerufen werden, um Tipps und Hilfe zu erhalten.
  • Das Spiel speichert regelmäßig automatisch, wenn beispielsweise neue Areale betreten oder entsprechende Geister besiegt wurden.
  • Wichtige Geister besitzen um einiges mehr Persönlichkeit als noch in den vorherigen Teilen.
  • Bei den Boss-Geistern haben sich die Entwickler besonders viele Gedanken gemacht, sie sind teilweise sehr unberechenbar.
  • Luigi hat viele verschiedene Gesichtsausdrücke. Dies ist der tollen Arbeit der Entwickler von Next Level Games zu verdanken, welche viel Arbeit in die Animationen gesteckt haben.
  • Es gibt zahlreiche Zwischensequenzen.
  • Es wird viele unerwartete Momente im Spiel geben, welche für die ein oder andere Überraschung sorgen könnten.
  • Ikebata und Tanabe hoffen, dass die Spieler gefordert sein werden und viel Spaß am Spiel haben werden.
Mittlerweile gibt es eine Aufzeichnung zum Luigi's Mansion 3-Segment der Nintendo Treehouse: Live | E3 2019-Show, welches ihr euch hier ansehen könnt:



Zählte Luigi's Mansion 3 für euch zu einem der Highlights der diesjährigen E3?

Quelle: Nintendo Treehouse: Live | E3 2019, Luigi's Mansion 3 Webseite


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board