Retro Studios sucht Art Director für Metroid Prime 4

  • 15:20 - 19.06.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Retro Studios sucht Art Director für Metroid Prime 4

Im Januar 2019 fiel Nintendo die schwierige Entscheidung, den Entwicklungsprozess des sehnsüchtig erwarteten Metroid Prime 4 von vorne zu beginnen, um den Qualitätsstandards des Unternehmens als auch den Erwartungen der Fans gerecht zu werden. Außerdem verkündete man, das Projekt gemeinsam mit dem Entwicklerstudio der vorherigen Metroid Prime-Spiele, Retro Studios, stemmen zu wollen. Um für das ambitionierte Spiel gewappnet zu sein, suchte das Team aus Texas bereits im vergangenen April flächendeckend nach Verstärkung. Ein aktueller Hinweis auf Twitter betont das Bestreben des Studios, neue Talente für die Entwicklung von Metroid Prime 4 zu finden.



Demnach sucht Retro Studios nicht nur nach vielen helfenden Händen, was die künstlerische und technische Ebene anbelangt, sondern das Team benötigt auch einen kreativen Geist, der die Entwicklung der visuellen Präsentation des Spiels leitet. Es braucht einen Art Director. Diese Person soll den künstlerischen Bereich nicht nur leiten, sondern ihn auch weiter fördern sowie für eine gesunde Kommunikation zwischen den Teams bei Retro Studios und Nintendo sorgen. Dabei sollen sowohl Qualitätsstandards als auch Fristen eingehalten und ausbalanciert werden.


Dass Retro Studios (erst) zum aktuellen Zeitpunkt nach einer so wichtigen Position wie die des Art Directors Ausschau hält, könnte darauf hindeuten, dass sich die Entwicklung des Spiels – zumindest auf künstlerischem Level – weiterhin in einem frühen Stadium befindet. Weitere Informationen zu Metroid Prime 4 findet ihr in unserem Spieleprofil.


Quelle: Twitter (Retro Studios)

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board