2021 soll ein großes Jahr für Sonic the Hedgehog werden

  • 20:40 - 21.06.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu 2021 soll ein großes Jahr für Sonic the Hedgehog werden

Game Informer erhielt im Zuge der E3 2019 die Gelegenheit, mit Sonic Team-Oberhaupt Takashi Iizuka über das Sonic the Hedgehog-Franchise zu sprechen. Vor Kurzem erst begaben sich der schnelle Igel und seine Freunde mit Team Sonic Racing zurück auf die Rennpiste und ein neuer Hauptableger ist ebenso bereits in der Mache, wie vor wenigen Monaten auf der SXSW 2019-Veranstaltung bestätigt wurde. Game Informer hakte bezüglich weiterer Informationen zum kommenden Spiel nach, konnte Herrn Iizuka allerdings keine neuen Details dazu entlocken. Als man jedoch auf das nächste Sonic-Jubiläum im Jahr 2021 zu sprechen kam, versprach Herr Iizuka ein großes Sonic-Jahr. SEGA bereite sich momentan darauf vor. Auf die Frage hin, ob wir mit einem neuen Meilenstein für die Serie rechnen dürfen, meint Herr Iizuka lachend "Vielleicht".


Ein anderer thematisierter Punkt ist Sonics Drop Dash-Fähigkeit, welche mit Sonic Mania eingeführt und seitdem in Sonic Forces als auch der SEGA Ages-Version von Sonic the Hedgehog implementiert wurde. Herr Iizuka ist ein Fan der Fähigkeit und wünschte sie sich explizit in der überarbeiteten Version des Sonic-Klassikers für das SEGA Ages-Line-up. Der Drop Dash werde wohl für Sonics zukünftige Fähigkeiten beibehalten werden, meint Herr Iizuka.


Was wünscht ihr euch vom Sonic the Hedgehog-Franchise in nächster Zeit?


Quelle: Game Informer

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board