Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bilder und technische Spezifikationen zur Nintendo Switch Lite veröffentlicht

Nintendo Switch

| Hardware
Die Gerüchteküche hat Recht behalten: Vor wenigen Minuten kündigte Nintendo offiziell ein neues Nintendo Switch-Modell an, welches sich Nintendo Switch Lite nennt. Der Neuzugang der Nintendo Switch-Familie fällt kompakter aus und hat die Joy-Con-Controller bereits fest in der Hardware integriert. Diese Konsole eignet sich hervorragend für diejenigen, die primär im Handheld-Modus spielen. Auf der offiziellen Webseite zum neuen Gerät zeigt Nintendo nun eine Handvoll Bilder und gibt die technischen Spezifikationen der Nintendo Switch Lite bekannt. Wir haben für euch alles Wichtige zusammengetragen.

Größe
  • 91.1 mm x 208 mm x 13.9 mm
  • Hinweis: 28,4 mm an der dicksten Stelle, von der Spitze der Control Sticks zu den ZL-/ZR-Tasten.
Gewicht
  • Ca. 275 g
Bilschirm
  • Kapazitiver Touchscreen / 5,5-Zoll-LCD / Auflösung: 1280 x 720
CPU/GPU
  • Angepasster NVIDIA Tegra-Prozessor
Systemspeicher
  • 32 GB
  • Hinweis: Etwa 6,2 GB des internen Speicherplatzes sind für das Betriebssystem reserviert.
Kommunikationsfunktionen
  • WLAN (IEEE 802.11 a/b/g/n/ac konform) / Bluetooth 4.1 / NFC (near-field communication)
Video-Output
  • -
Audio-Output
  • -
Lautsprecher
  • Stereo
Steuerelemente
  • "Linker Stick
    • Kann nach unten gedrückt und als Knopf verwendet werden."
  • "Rechter Stick
    • Kann nach unten gedrückt und als Knopf verwendet werden."
  • A-/B-/X-/Y-/L-/R-/ZL-/ZR-Knopf
  • Plus-/Minus-Knopf
  • Steuerkreuz
  • POWER-Knopf
  • Lautstärketasten
  • HOME-Knopf
  • Aufnahmeknopf
USB-Anschluss
  • USB Type-C-Anschluss
    • Zum Laden der Konsole.
Kopfhörerbuchse
  • Stereo-Output
Kartenschlitz
  • Nur für Nintendo Switch-Softwarekarten.
microSD Card-Steckplatz
  • Kompatibel mit Speicherkarten vom Typ microSD, microSDHC und microSDXC.
  • Hinweis: Um microSDXC-Speicherkarten zu verwenden, muss über das Internet ein Update vorgenommen werden.
Sensoren
  • Beschleunigungssensor / Gyrosensor
Betriebsumgebung
  • Temperatur: 5 - 35°C / Feuchtigkeit: 20 - 80 %
Interner Akku
  • Lithium-Ionen-Akku / Akkukapazität: 3570 mAh
  • Hinweis: Der interne Akku kann nicht entfernt werden. Bei Bedarf kann der Akku kostenpflichtig vom Nintendo-Kundenservice ersetzt werden.
Akkulaufzeit
  • Die Akkulaufzeit kann mehr als sechs Stunden betragen, hängt jedoch von der verwendeten Software und den Anwendungsbedingungen ab.
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild kann beispielsweise mit einer Akkuladung etwa vier Stunden lang gespielt werden.
Ladezeit
  • Ca. 3 Stunden
  • Hinweis: So lange dauert es, die Konsole aufzuladen, während sie sich im Standby-Modus befindet.


Hier können wir euch Bilder von jeder Seite des Geräts zeigen. Dabei sind die verfügbaren Funktionen und Eingabemöglichkeiten beschriftet.









Nachfolgend findet ihr einen Vergleich von der deutschen Nintendo-Webseite, welcher die gewöhnliche Nintendo Switch-Konsole und die Nintendo Switch Lite-Konsole gegenüberstellt. Während das neue Modell auf einige Funktionen verzichtet, kann es mit einem kompakteren Design sowie mit einem besseren Akku punkten. Es wird vermerkt, dass The Legend of Zelda: Breath of the Wild bei voller Akkuladung für vier Stunden gespielt werden kann, während das Spiel mit der normalen Nintendo Switch nur drei Stunden lang bei voller Akkuladung gespielt werden konnte.



Abschließend können wir euch Werbematerial zur Nintendo Switch Lite zeigen. Klickt dazu auf den unten stehenden Kasten.



Die Nintendo Switch Lite wird ab dem 20. September in drei verschiedenen Farben erhältlich sein.

Quelle: Nintendo


You can't see the news comments? Please report this problem to our support board