Beim Fortnite World Cup schauten Millionen von Zuschauern zu

  • 09:10 - 02.08.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Beim Fortnite World Cup schauten Millionen von Zuschauern zu

Epic Games veranstaltete kürzlich den Fortnite World Cup, bei dem über 40 Millionen Spieler teilgenommen haben sollen. Qualifizieren konnte man sich in der zehnwöchigen Online-Qualifikationsphase in über 200 Ländern. Das große Finale gab es anschließend vom 26. bis 28. Juli in New York City, bei dem sich die besten Spieler einander gegenübergestellt sahen. Im Solo- und Duo-Finale ging es insgesamt um Preisgelder in Höhe von 30 Millionen US-Dollar. Im Creative Finale und dem Charity Pro-Am wurden insgesamt drei Millionen US-Dollar für die besten Spieler vergeben.


Die Gewinner der verschiedenen Kategorien seht ihr im Folgenden:


Fortnite World Cup Solos Gewinner: $3.000.000


"Bugha" (@bugha)
Die finalen Solo-Final-Ergebnisse gibt es hier.


Fortnite World Cup Duos Gewinner: $3.000.000 (geteilt)


"Aqua" (@aquaa) - $1.500.000
"Nyhrox" (@nyhrox) - $1.500.000
Die finalen Duo-Final-Ergebnisse gibt es hier.


Fortnite World Cup Creative Gewinner: $1.345.000 (geteilt)


"Cizzorz" (@cizzorz) - $336.250
"Hiimtylerh" (@hiimtylerh) - $336.250
"Suezhoo" (@suezhoo) - $336.250
"Zand" (@zandOfficial) - $336.250
Die finalen Creative-Ergebnisse gibt es hier.


Fortnite World Cup Charity Pro-Am: $1.000.000 (geteilt)


"Airwaks" (@airwaks) - $500.000
"RL Grime" (@RLGRIME) - $500.000
Die gesammelten NYC-Pro-Am-Ergebnisse gibt es hier.


Das Event wurde von mehreren Millionen Leuten weltweit angesehen. Vor Ort konnten im ausverkauften Arthur Ashe Stadium 19.000 Fans das Finale miterleben. Während des Solo-Finales schauten die meisten Menschen über die offiziellen Livestreams zu. Allein auf YouTube und Twitch schalteten mehr als 2,3 Millionen Zuschauer gleichzeitig ein. In dieser Zahl sind dadurch nicht jene Zuschauer enthalten, welche das Event über andere Social Media- oder Streaming-Plattformen sowie in Fortnite verfolgt haben.


Epic Games will Fortnite auch in der Zukunft kompetitiv gestalten. So kann man seit der aktuellen Fortnite Season X wöchentlich gegen andere Spieler antreten, wodurch die Möglichkeit besteht, Season X Champion zu werden und damit Millionen von US-Dollar zu gewinnen. Des Weiteren implementiert Epic Games eine Bestenliste, wodurch die eigenen Fortschritte oder die von anderen verfolgt werden können. Wer die kompetitive Szene von Fortnite weiter verfolgen will, kann dem offiziellen Twitter-Account folgen.


Habt ihr den Fortnite World Cup selbst verfolgt?


Quelle: Epic Games-Pressemitteilung

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board