Activision offen für weitere Remaster-Titel nach Crash Bandicoot N. Sane Trilogy und Spyro: Reignited Trilogy

  • 21:40 - 11.08.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu Activision offen für weitere Remaster-Titel nach Crash Bandicoot N. Sane Trilogy und Spyro: Reignited Trilogy

Auf dem letzten Investorentreffen von Activision sprach das Unternehmen über die Erfolge von Crash Bandicoot N. Sane Trilogy, Spyro: Reignited Trilogy und Crash Team Racing Nitro-Fueled. Im Rahmen dessen offenbarte Activision, dass sie weitere Remaster-Titel veröffentlichen wollen, da sie noch viele interessante Titel in ihrem Katalog haben. Man müsse jedoch zuerst prüfen, welche Titel hierzu in Frage kommen.


Gerüchte über einen Re-Release oder ein Remaster zu Call of Duty: Modern Warfare 2 kursieren schon länger im Internet. Aber auch ein Remaster zu Tony Hawk’s Pro Skater wäre bestimmt ein Titel, den sich die Fans des Franchise wünschen würden.


Hier das übersetzte Zitat von Rob Kostich, Präsident von Activision:

Die Reaktionen der Spieler waren fantastisch. Wenn man die Crash Bandicoot N. Sane Trilogy betrachtet, welche sich allein über zehn Millionen Mal verkauft hat, sieht man, welchen Einfluss es auf unser Geschäftsergebnis hat.


Wichtig ist, dass diese Art Franchises weiterhin im Bestand bleiben. Wenn wir unsere Bibliothek betrachten, denken wir, dass dort einige Titel sind, die unsere Fans wieder erleben möchten. Hierzu kann ich nur sagen, seid gespannt auf weitere Ankündigungen.


Welche Remaster-Titel aus dem Hause Activision würdet ihr euch wünschen?


Quelle: Activision, Seeking Alpha – Newsbild: © Activision

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board