gamescom 2019 // Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 jagt ab dem 8. November nach Gold

  • 11:13 - 20.08.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu gamescom 2019 // Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 jagt ab dem 8. November nach Gold
gamescom

Nachdem die Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang ausgelassen wurden, kehren Mario und Sonic pünktlich zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokyo zurück, um sich in allerhand Disziplinen zu beweisen. Heute haben Nintendo und SEGA bekannt gegeben, dass die bunte Sportparty von Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen Tokyo 2020 am 8. November losgehen wird. Tatsächlich lässt sich das Spiel sogar ab sofort im Nintendo eShop der Nintendo Switch vorbestellen. Dabei wird 6,3 GB an freiem Speicherplatz benötigt.


Zu den Neuerungen dieses Ablegers zählen allen voran die neuen Disziplinen Skateboard, Karate, Surfen und Sportklettern sowie die überarbeitete (Bewegungs-)Steuerung. Außerdem wurden für jede Spielfigur unterschiedliche Outfits entworfen, welche besser zur praktizierten Sportart passen.


Wer das Spiel lieber physisch erwerben möchte, der kann den Party-Kracher bereits auf Amazon vorbestellen.


Jetzt vorbestellen: Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020


Unser Onlinemagazin ntower ist Mitglied der Affiliate-Netzwerke Amazon PartnerNet und Affilinet. Bei einer Bestellung über einen unserer Affiliate-Links erhalten wir über den jeweiligen Shopbetreiber eine variable Provision. Für Endkunden entstehen keine Zusatzkosten.


Freut ihr euch auf den neuen Ableger der Mario & Sonic-Reihe?


Quelle: Nintendo eShop – Newsbild: © Nintendo / SEGA

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board