gamescom 2019 // Der einarmige Schmied Ivan schwingt den Hammer im neuen Trailer zum Action-Rollenspiel Yaga

  • 22:50 - 20.08.2019
  • Software
  • Nintendo Switch
Newsbild zu gamescom 2019 // Der einarmige Schmied Ivan schwingt den Hammer im neuen Trailer zum Action-Rollenspiel Yaga
gamescom

Das von Breadcrumbs entwickelte Action-Rollenspiel Yaga wurde auf der gamescom 2019 in einem neuen Trailer vorgestellt. Dieser verrät außerdem, dass das Spiel wohl im kommenden Herbst erscheinen wird.


Im Trailer sieht man den Protagonisten des Spiels in Aktion. Der einarmige Schmied Ivan muss sich mit allerlei Dingen herumschlagen. Da wäre sein Zar, der ihn vor unmögliche Aufgaben stellt, eine mysteriöse Hexe, die permanent versucht ihn zu manipulieren und zu guter Letzt die eigene Großmutter, die einfach nur möchte, dass ihr guter Enkelsohn endlich eine Frau für das Leben findet. Die offizielle Webseite zum Titel liefert noch weitere Informationen:

  • Dein Ruf eilt dir voraus: Je nachdem, wie ihr Ivan spielt, reagiert sein Umfeld auf ihn – Begegnungen nehmen einen anderen Verlauf, Geheimnisse kommen zutage, Händler haben andere Angebote und vieles mehr.
  • Nutze deinen Aberglauben, um verborgene Geheimnisse zu enthüllen oder Begegnungen mit anderen Wesen aus der slavischen Sagenwelt zu beeinflussen.
  • Ihr bestimmt den Schwierigkeitsgrad eures Abenteuers: Begibt sich Ivan beispielsweise am Tag oder in der Nacht auf den Weg? Die Mühe wird am Ende belohnt.
  • Kombiniere die Fähigkeiten unterschiedlicher Talismane und Artefakte, um Ivan deinem Spielstil anzupassen.
  • Bastle mächtige, aufrüstbare Waffen und Werkzeuge, die dir die Reise erleichtern.
  • Lausche dem einzigarten Soundtrack aus der Feder der Folkband Subcarpați.

Nun der versprochene Trailer:



Als Bonus noch ein kleines Video zu den sogenannten Poleviks, denen ihr im Spiel begegnen könnt:



Klingt ein Rollenspiel in der slavischen Sagenwelt interessant für euch? Wie gefällt euch der Stil?


Quelle: Gematsu – Newsbild: © Versus Evil

Teilen

You can't see the news comments? Please report this problem to our support board